Anzeige

Friedberg-West Gartler waren in "Fernost": Ausflug zum Nepal-Himalaya-Park Wiesent

Zum alljährlichen Jahresausflug hatten 1. Vorsitzender Gerald Ziehfreund und seine Stellvertreterin Ludwina Zimmermann die Mitglieder und Freunde des Gartenbauvereins Friedberg-West e.V. heuer nach Regensburg und anschließend zum Nepal-Himalaja-Pavillon nach Wiesent eingeladen.

Vormittags standen ein Abstecher nach Regensburg mit Besuch des Stadtfestes und eine Stadtrundfahrt per Schiff auf der Donau auf dem Programm.

Anschließend ging es nach Wiesent zum kunstvollen Nepal-Himalaja-Pavillon, der für die Weltausstellung 2000 in Hannover gebaut und danach als Mittelpunkt eines wundervoll angelegten fernöstlichen Parks nach Bayern kam. Nach einer fachkundigen Führung bewunderten die Teilnehmer bei schönstem Wetter nochmals auf eigene Faust den zugehörigen Schau- und Sichtungsgarten mit seinen Himalayapflanzen und besonders den neuen Chinagarten. Ein ereignisreicher Tag ging viel zu schnell zu Ende.

Text und Bild: Gartenbauverein Friedberg-West e.V., Ludwina Zimmermann
0

Weiterveröffentlichungen:

myheimat-Stadtmagazin friedberger | Erschienen am 07.09.2013
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.