Anzeige

Freizeitprogramm der CAB Offenen Behindertenarbeit 2011

Mit der OBA auf Reisen
Auch für 2011 hat das bewährte Team aus ehrenamtlichen Mitarbeitern und Fachkräften der Offenen Behindertenarbeit (OBA) der CAB Caritas Augsburg Betriebsträger gGmbH mit Sitz in Friedberg wieder ein umfangreiches Freizeitprogramm für Menschen mit Behinderung organisiert.
Zum Höhepunkt wird sicherlich vom 9.-15.Oktober die Flugreise nach Teneriffa ins barrierefreie Hotel "Mar y sol" in Los Christianos an der Südspitze der Insel werden. Dort ist nicht nur Strandurlaub angesagt, sondern mit rollstuhlgerechten Bussen können dann auch Ausflüge unternommen werden.

Wer nicht ganz so lange fort will, kann bei den Tagesangeboten mitfahren. Am 19. März geht es mit dem Zug ins Eisenbahnmuseum nach Nürnberg und am 28. Mai wird per Schiff der Ammersee erkundet. Einen Himmelspaziergang über den Baumkronen wird am 23. Juli eingeladen, wenn in Scheidegg im Allgäu der neue einen rollstuhlgerechte Baumwipfelpfad begangen wird. Am 11. November kommen mit der Besichtigung der Audi-Werke in Ingolstadt die Technikfans auf ihre Kosten. Auch die schon traditionellen Schwimmabende werden heuer fortgeführt.


Wer sich als Teilnehmer anmelden möchte, Fragen zum diesem Programm bzw. zu weiteren Hilfen der Offenen Behindertenarbeit hat oder Lust auf ehrenamtliches Engagement verspürt, wende sich an Alexandra Schöner bzw. Gerhard Frick unter der Tel. 0821/59767371.
0

Weiterveröffentlichungen:

myheimat-Stadtmagazin friedberger | Erschienen am 04.02.2011
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.