Anzeige

Der Kinotipp des Monats: „Kokowääh 2“ - Gewinnen Sie Freikarten fürs CinemaxX Augsburg

Fortsetzung des emotionalen Familienfilmhits von und mit Til Schweiger und mit seiner Tochter Emma Tiger.

Zwei Jahre nachdem Henry (Til Schweiger), Katharina (Jasmin Gerat), Tristan (Samuel Finzi) und Magdalena (Emma Schweiger) eine Patchwork-Familie geworden sind, läuft alles drunter und drüber. Während Magdalena zum ersten Mal verliebt ist, beginnt Henry eine Karriere als Filmproduzent. Bei seinem ersten großen Projekt muss er sich gleich mit dem überkandidelten Jungschauspieler Matthias Schweighöfer (als er selbst) klarkommen. Katharina hat derweil Schwierigkeiten, sich in der Rolle der Hausfrau und Mutter für Baby Louis zu gefallen und Kuckucksvater Tristan durchlebt seine erste Midlife-Crisis mit der jugendlichen Freundin Nora (Jytte Mehrle Böhrnsen). Als er schließlich bei Henry einzieht und auch noch ein attraktives Kindermädchen ins Spiel kommt, droht das Patchwork-Experiment zu scheitern.

Kinostart: 07.02.2013

Tickets gewinnen!

mh bayern verlost in Zusammenarbeit mit dem CinemaxX Augsburg 16x2 Freikarten. Machen Sie mit, es lohnt sich! Klicken Sie einfach auf den Button "Mitmachen" (siehe unten) und schon sind Sie dabei und zählen zu den potentiellen Gewinnern.

Sollten Sie zwei Kinofreikarten gewinnen, dann können Sie diese an einem beliebigen Tag innerhalb der nächsten vier Monate (ab 1. März 2013) im CinemaxX Augsburg (direkt bei der City-Galerie) einlösen (keine 3D Vorstellungen).

Ihr Name steht vom 1. März 2013 bis 1. Juli 2013 auf der CinemaxX-Gästeliste: Im Falle des Gewinnes werden Sie von mh Bayern schriftlich benachrichtigt. Gegen Vorlage der Gewinnbenachrichtigung an der Kinokasse erhalten Sie einmal zwei Kinokarten für den Film Ihrer Wahl.

Teilnahmeschluss ist der 20. Februar 2013. Der Rechtsweg ist ausgeschlossen.

Die Aktion ist bereits beendet!

0
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.