Anzeige

And the winner is ... Tom Feige gewinnt die "herzwärts" Rätsel-Rallye

Aktion ''herzwärts'' - Kleiner Mann ganz groß: Tom Feige ist der Gewinner der Rätsel-Rallye. Friedbergs Kulturreferent Frank Büschel und Toms Mutter freuen sich mit dem Gewinner
Friedberg: Museum im Wittelsbacher Schloss Friedberg | Tom Feige hat die Rätsel-Rallye mit vielen Fragen rund um das Friedberger Schloss gewonnen. Ein Jahr lang darf sich Tom kostenlos im Friedberger Stadtbad tummeln. Im Rahmen der Aktion "herzwärts", die um Sympathie für das Friedberger Wittelsbacher Schloss als kulturelles Herzstück Friedbergs warb galt es, sieben knifflige Fragen zur Schlossgeschichte zu beantworten. Zur Lösung der Aufgaben mussten das Schloss und das Museum erkundet werden um die Antworten auf die Fragen zu entdecken. Auch die siebte Frage versteckte sich in einem nicht ganz einfachen Rätsel:

"Tritt ein, mein Freund, tritt ein!
Im Schloss
kann jeder Herzog seyn.
Untertags,
wenn du es magst,
tritt ein ins Herz,
und finde das Zimmer
für den neuen Gewinner."

Zu deiner linken Seite
erblickst du die Heimat.
Rechts, in der Ferne,
liegt die Nachbarstadt.

Besinne dich nun darauf
was sich in der Mitte befindet
und trotz kleinster Größe
Eindruck schindet."

Für Tom natürlich kein Problem: Das goldene Modell vom Friedberger Schloss hatte der 10-jährige Tom Feige schnell entdeckt. Auch für die Leser von myheimat war die Lösung in einem Beitrag versteckt: Das goldene Modell des Friedberger Schlosses stand exakt im Mittelpunkt der "herzwärts"-Ausstellung im Friedberger Schlossmuseum.

Die Aktion "herzwärts" der Stadt Friedberg wurde unterstützt vom Förderverein Wittelsbacher Schloss und von der Augsburger Allgemeinen. Friedbergs Kulturreferent Frank Büschel überreichte dem strahlenden Tom die Siegprämie im Rahmen der Blauen Stunde im Museum im Wittelsbacher Schloss.

Weitere Informationen:

Aktion "herzwärts" im Internet
Museum der Stadt Friedberg im Wittelsbacher Schloss
0

Weiterveröffentlichungen:

myheimat-Stadtmagazin friedberger | Erschienen am 24.09.2010
3 Kommentare
15.053
Norbert Steffan aus Augsburg | 15.09.2010 | 07:57  
112.086
Gaby Floer aus Garbsen | 15.09.2010 | 09:25  
50.082
Christl Fischer aus Friedberg | 15.09.2010 | 15:17  
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.