Anzeige

Turner treffen sich in Freyburg

Wann? 20.08.2010 bis 22.08.2010

Wo? Sportplatz, Am Gewerbepark, 06632 Freyburg (Unstrut) DEauf Karte anzeigen
Ende August treffen sich Turner aus ganz Deutschland wieder in Freyburg/Unstrut.
Freyburg (Unstrut): Sportplatz | Bereits zum 88. mal treffen sich Sportler aus ganz Deutschland und dem angrenzenden Ausland in Freyburg an der Unstrut. Vom 20. bis 22. August steht die Wein- und Sektstadt im Geiste von Turnvater Jahn.

Rund 1.000 Turnerinnen und Turner bevölkern dann das Gelände rund um das Stadion. Samstag und Sonntag führt der Landes Turnverband diverse Wettkämpfe im Turnen und Gerätturnen durch. Unter anderem auch die, im letzten Jahr erstmals gestartete, Turnfest Staffel. Vom Freibad über den Marktplatz geht es hinauf zum Stadion. Prominente und Sportler messen sich auf der Strecke dann in verschiedenen Disziplinen.

Schön beim Turnfest auch zu sehen, das man bis ins hohe Alter diesem Sport fröhnen kann. Die ältesten Damen und Herren sind bereits weit über 80 Jahre alt und sprichwörtlich "fit wie ein Turnschuh".

Leider nimmt die Bevölkerung recht wenig Anteil an dem Traditions-Sportfest. Zuweilen wünschen sich die Turner schon mehr Publikum auf den Rängen. Gerade die Wettkämpfe im Gerätturnen sind sicherlich sehenswert. In der Sektkellerei Rotkäppchen findet am Abend des 21. August der beliebte Turnerball statt. Bevor am Samstag dann die Wettkämpfe beginnen, wir am Freitag um 15 Uhr im Friedrich-Ludwig-Jahn-Museum eine Sonderausstellung über das Leben des "Turnvaters" eröffnet.

Wer Interesse hat, als Turner am Jahn-Turnfest 2010 teilzunehmen, sollte sich bis zum Nennungsschluß am 23.7.2010 Zeit, sich beim Landesturnverband anzumelden. Unter www.landesturnverband-sachsen-anhalt.de gibt es genaue Informationen und die Nennung zum runterladen.
0

Weiterveröffentlichungen:

Unser "Plus" kennzeichnet alle Beiträge, die durch den Abdruck bei unseren Partnerverlagen noch mehr Aufmerksamkeit bekommen.Magazin Naumburg | Erschienen am 26.12.2011
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.