Anzeige

Ich fordere ein Einheitswetter für Deutschland!

(Foto: Screenshot)
Also, so kann es nicht weitergehen! Im Norden Schmuddelwetter und im Süden Badewetter. Oder im Westen frühlingshafte Temperaturen und im Osten Bodenfrost. Ich sehe da eine gewisse Gefahr für die Einheit Deutschlands!

Was muss geschehen, damit sich kein deutscher Staatsbürger wettermäßig mehr benachteiligt fühlt? Ich denke da an eine konzertierte Aktion. Alle Parteien müssten auf ein Gesamtwetter mit Zentraltemperatur drängen. Das könnte gelingen, wenn man dem Bund ein Durchgriffsrecht einräumen würde, um alle Länder zu einem einheitlichen Wetter zu zwingen.

Wesentlich für einen zentrale Wettersteuerung wäre auch eine bedarfsorientierte Mindestsicherung mit Plusgraden sowie ausreichend hohe Grenzzäune gegen Kaltfronten. Wichtig erschiene mir auch die Festlegung einer Obergrenze für Regen- und Frosttage. Was Migranten angeht, so könnte von ihnen verlangt werden, dass sie sich auch zu unseren Wetterwerten bekennen.

Die Durchsetzung eines Einheitswetters könnte daran scheitern, dass einzelne Bundesländer auf ihre Wetterhoheit pochen. Doch ein Kompromiss könnte das verhindern, indem man eine gemischte Bund-Länder-Wetterküche einrichtet, die für die gerechte Verteilung von Hochs und Tiefs über das Gebiet der Bundesrepublik Deutschland sorgt. Falls ein Kompromiss nicht zustande käme, könnte der Bund dann von seinem o. a. Durchgriffsrecht Gebrauch machen ...

(Vgl. SN vom 22.12.15, S. 3)
0
11 Kommentare
46.899
Kathrin Zander aus Meitingen | 22.12.2015 | 11:21  
18.283
Basti Σr aus Aystetten | 22.12.2015 | 11:54  
7.306
Mike Zehrfeld aus Langerringen | 22.12.2015 | 12:39  
56.285
Andreas aus Niedersachsen aus Laatzen | 22.12.2015 | 16:12  
7.306
Mike Zehrfeld aus Langerringen | 22.12.2015 | 18:05  
22.923
Karl-Heinz Töpfer aus Marburg | 22.12.2015 | 20:37  
15.156
Hans-Werner Blume aus Garbsen | 23.12.2015 | 10:13  
22.923
Karl-Heinz Töpfer aus Marburg | 23.12.2015 | 12:29  
67.290
Axel Haack aus Freilassing | 23.12.2015 | 14:02  
15.156
Hans-Werner Blume aus Garbsen | 23.12.2015 | 18:16  
56.285
Andreas aus Niedersachsen aus Laatzen | 24.12.2015 | 02:26  
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.