Anzeige

Eisstockschießen: Sport oder Spiel?

Die Abwurfstelle
Das, was ich gestern auf dem vereisten Schönramer Moorsee erlebt habe, war sicherlich mehr Spiel als Sport. Bunt gemischt und gut gelaunt standen da ein paar "Boarische" auf einer blank gefegten Eisbahn um einen roten Holzklotz herum. Einige hielten einen Eisstock in der Hand, andere hatten ihre Hände in den Jackentaschen. Sie schauten gebannt auf einen Eisstock, der über die Bahn rutschte in Richtung eines weitere Holzklotzes, einer "Daube", wie ich jetzt weiß. Dort im Zielraum standen zwei Leute und beäugten gespannt den heranrutschenden Eisstock. "Klack" machte es, als dieser einen anderen Stock wegschubste und sich selbst an seine Stelle in der Nähe der Daube setzte.

So gesehen, konnte es sich um keinen ernsthaften Wettbewerb handeln. Es war wohl mehr ein Gesellschaftsspiel mit einem großen Spaßfaktor. Auf 2 mitgebrachten Schlitten war auch für das leibliche Wohl gesorgt, wobei mir nur Kaffeekannen auffielen. Sicherlich waren in den Körben aber nicht nur "long drinks" ...

Stockschießen ist ja für mich etwas Neues, da ich aus der Mitte Deutschlands stamme. "Curling" hingegen ist für mich ein Begriff, weil es sich um eine olympische Sportart handelt, bei der hart gekämpft, gecurlt und gefegt wird. Neu ist für mich auch, dass man sich auch im Sommer in Parkanlagen auf Asphaltbahnen mit Stockschießen die Zeit vertreiben kann.

Ich habe schon mal überlegt, mir auch einmal solche Stöcke zuzulegen und beim Stockschießen mitzumischen. Als Kegler war ich ja nicht schlecht, aber als Stockschütze auf einer Eis- oder Asphaltbahn? Vielleicht kann man ja auch "Trainerstunden" nehmen wie beim Tennis ...
0
25 Kommentare
38.208
Thomas Jacobi aus Annaberg-Buchholz | 01.02.2010 | 06:27  
73.570
Axel Haack aus Freilassing | 01.02.2010 | 08:47  
21.187
Giuliano Micheli aus Garbsen | 01.02.2010 | 09:00  
73.570
Axel Haack aus Freilassing | 01.02.2010 | 09:08  
38.208
Thomas Jacobi aus Annaberg-Buchholz | 01.02.2010 | 09:27  
23.689
Karl-Heinz Töpfer aus Marburg | 01.02.2010 | 09:46  
1.877
Andrea Loidl aus Freilassing | 01.02.2010 | 11:11  
41.309
Gertraude König aus Lehrte | 01.02.2010 | 12:55  
50.365
Christl Fischer aus Friedberg | 01.02.2010 | 13:34  
38.208
Thomas Jacobi aus Annaberg-Buchholz | 01.02.2010 | 14:05  
1.877
Andrea Loidl aus Freilassing | 01.02.2010 | 16:07  
38.208
Thomas Jacobi aus Annaberg-Buchholz | 01.02.2010 | 16:41  
38.208
Thomas Jacobi aus Annaberg-Buchholz | 01.02.2010 | 17:29  
73.570
Axel Haack aus Freilassing | 01.02.2010 | 18:43  
38.208
Thomas Jacobi aus Annaberg-Buchholz | 01.02.2010 | 18:57  
73.570
Axel Haack aus Freilassing | 01.02.2010 | 19:23  
38.208
Thomas Jacobi aus Annaberg-Buchholz | 01.02.2010 | 19:37  
73.570
Axel Haack aus Freilassing | 01.02.2010 | 20:08  
38.208
Thomas Jacobi aus Annaberg-Buchholz | 01.02.2010 | 20:11  
73.570
Axel Haack aus Freilassing | 01.02.2010 | 20:17  
6.456
Gisela Diehl aus Alzey | 01.02.2010 | 22:08  
88.245
Kocaman (Ali) aus Donauwörth | 03.02.2010 | 13:47  
1.753
Erwin Fischer aus Leun | 06.02.2010 | 21:32  
73.570
Axel Haack aus Freilassing | 06.02.2010 | 22:19  
1.753
Erwin Fischer aus Leun | 17.03.2010 | 00:33  
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.