Wenn die Mailbox überquillt

Was kann man tun, wenn man in Urlaub fahren will und verhindern möchte, dass die Mailbox in der Zwischenzeit überquillt?

Die vielen MH-Lesetipps und Kommentare kann man leicht in seinem Profil abschalten. Was aber mit der sonstigen elektronischen Post? Man will ja seine Kontakte pflegen und behalten.

In der heutigen Zeitung steht ein guter Rat, was man in dieser Hinsicht tun kann. Verschicken Sie ein Rundschreiben mit folgendem Text: "Ich bin derzeit im Urlaub. Nachrichten werden automatisch gelöscht. Wenn Ihr Anliegen nach meiner Rückkehr noch wichtig ist, schreiben Sie mir bitte noch einmal." (1)

Ich überlege gerade, ob es einen Trick gibt, um auch Kurznachrichten auf sein Handy im Urlaub einzudämmen. Da ich technisch nicht so versiert bin, bin ich diesbezüglich selbst auf fremde Hilfe angewiesen ...

(1) SN vom 09.07.15, S. 23
2
Diesen Mitgliedern gefällt das:
Information zu Weiterempfehlungen Einstellungen für Weiterempfehlungen
 auf anderen WebseitenSenden
14 Kommentare
20.814
Katja Woidtke aus Langenhagen | 09.07.2015 | 16:00  
66.922
Axel Haack aus Freilassing | 09.07.2015 | 16:04  
55.279
Andreas aus Niedersachsen aus Laatzen | 09.07.2015 | 17:18  
66.922
Axel Haack aus Freilassing | 09.07.2015 | 20:06  
13.994
Hartmut Stümpfel aus Sarstedt | 09.07.2015 | 22:12  
66.922
Axel Haack aus Freilassing | 10.07.2015 | 03:33  
13.994
Hartmut Stümpfel aus Sarstedt | 10.07.2015 | 11:46  
22.568
Eugen Hermes aus Bochum | 10.07.2015 | 21:20  
66.922
Axel Haack aus Freilassing | 10.07.2015 | 22:21  
4.375
Annette F. aus Bad Laasphe | 12.07.2015 | 10:28  
15.660
Karl-Heinz Mücke aus Pattensen | 14.07.2015 | 11:08  
66.922
Axel Haack aus Freilassing | 14.07.2015 | 15:17  
15.660
Karl-Heinz Mücke aus Pattensen | 14.07.2015 | 20:08  
22.836
Karl-Heinz Töpfer aus Marburg | 17.07.2015 | 19:54  
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.