Anzeige

Auf dem Weg zum Traumgewicht

3
(Foto: animaatjes.de)
Weil ich gelegentlich erwähnt habe, dass ich mit meinem "FdH-Programm" bisher guten Erfolg habe, nämlich eine Gewichtsreduktion von 14 kg seit Anfang Mai diesen Jahres, werde ich immer wieder gefragt, wie ich denn das geschafft habe.

Auch auf die Gefahr hin, dass ich mich jetzt wiederhole, weil ich schon da und dort etwas darüber gesagt habe, äußere ich mich hier noch einmal, gebündelt und kurz gefasst.

Altbekanntes gleich vorneweg:
- Abnehmen beginnt im Kopf!
- Crash-Diäten taugen nichts, weil sie meistens auf einseitiger Ernährung basieren.
- Männer nehmen schneller ab als Frauen, hormonbedingt.
- Was bei einem funtioniert, muss nicht automatisch auch bei einem anderen funktionieren.
- Abnehmen braucht Zeit und Geduld.

So, und nun zu meinem Abnehm-Programm:
- Kleine Portionen (auf Mittelteller)
- Mischkost (kalorienarm)
- Kein Alkohol
- Viel Obst und Gemüse
- Knäckebrot
- Rohkost als kl. Zwischenmahlzeit
- Wasser/Tee
- keine Naschereien bzw. nur gelegentlich
- Körperl. Bewegung (mäßig aber regelmäßig)
- Gewichtskontrolle nur 1x die Woche und unter gleichen Bedingungen

Der bisherige Erfolg gibt mir recht: Ich trage jetzt statt XXXL schon XXL. Meine türkischer Änderungsschneider grinst immer, wenn ich mal wieder in der Ladentüre stehe. Klar, er wittert ein gutes Geschäft! Meine übergewichtigen Bekannten hier im Haus freuen sich auch immer, wenn ich mit einer neuen Klamottentüte anrücke, um sie zu beschenken.

Natürlich muss man sich beim Abnehnehmen auch Ziele setzen. Das erste Ziel heißt nicht mehr zunehmen, mindestens das erreichte Gewicht halten. Mittelfristig peile ich bis zum Jahresende die 100 kg an. Mein Traumziel ist mein Normalgewicht plus 15 Prozent. Doch das liegt noch in weiter Ferne ...
0
Lesen Sie auch die Bildkommentare zum Beitrag
13 Kommentare
67.868
Axel Haack aus Freilassing | 31.07.2013 | 20:04  
16.192
Lisa G. aus Wertingen | 31.07.2013 | 22:13  
67.868
Axel Haack aus Freilassing | 01.08.2013 | 08:17  
46.910
Kathrin Zander aus Meitingen | 01.08.2013 | 08:50  
21.801
Katja W. aus Langenhagen | 01.08.2013 | 10:50  
67.868
Axel Haack aus Freilassing | 01.08.2013 | 11:15  
21.801
Katja W. aus Langenhagen | 01.08.2013 | 13:42  
67.868
Axel Haack aus Freilassing | 01.08.2013 | 14:24  
49.393
Christl Fischer aus Friedberg | 01.08.2013 | 14:38  
31.462
Gabriele F.-Senger aus Langenhagen | 01.08.2013 | 16:21  
67.868
Axel Haack aus Freilassing | 01.08.2013 | 16:22  
49.393
Christl Fischer aus Friedberg | 01.08.2013 | 16:25  
67.868
Axel Haack aus Freilassing | 01.08.2013 | 16:40  
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.