online

Axel Haack

72.629
myheimat ist: Freilassing
72.629 Punkte | registriert seit 03.02.2009
Beiträge: 2.343 Schnappschüsse: 1.723 Kommentare: 30.570
Folgt: 33 Gefolgt von: 108
Nach fast 60 Jahren in Deutschland lebe ich seit 2003 als EU-Bürger in Salzburg ...
1 Bild

WM 2014: Ich bin dabei! 253

Axel Haack
Axel Haack | Freilassing | am 12.06.2014 | 989 mal gelesen

Finale! Deutschland spielt gegen Argentinien. Die Gauchos haben sich gestern im 2. Halbfinale gegen die Niederländer im Elfmeterschießen durchgesetzt. Ein wenig berauschendes Spiel, jedefalls soweit ich es gesehen habe. Ich bin nämlich nach der regulären Spielzeit bereits ins Bett. Mir war es schlichtweg egal, gegen wen die Deutschen am Sonntag um den Weltpokal kämpfen. Es wird ein hartes Match werden, davon gehe ich aus....

1 Bild

Nach der WM ist vor der EM 171

Axel Haack
Axel Haack | Freilassing | am 05.09.2014 | 444 mal gelesen

Die WM 2014 ist Geschichte. Jetzt steht die EM 2016 in Frankreich ins Haus und wir Fußballliebhaber müssen uns wieder neu ausrichten. Der höchst erfreuliche WM-Titel ist unter Dach und Fach. Doch was gelten die Meriten der Vergangenheit? Deutschland ist jetzt der Gejagte und Deutschlands Gegner werden alles daran setzen, um unseren Edelkickern ein Bein zu stellen. Ich würde mich freuen, wenn sich auch hier wieder eine...

1 Bild

Das Runde muss ins Eckige! 167

Axel Haack
Axel Haack | Freilassing | am 07.06.2016 | 1068 mal gelesen

Am kommenden Freitag geht es wieder los, wenn die Fußball-EM 2016 in Frankreich beginnt. Dann werden auch die deutschen Elitekicker dem Ball wieder hinterher rennen, um ihn im gegnerischen Tor zu versenken. Die Chancen der Deutschen als Weltmeister stehen nicht schlecht. Zusammen mit Frankreich und Spanien zählen sie zu den Turnierfavoriten. Ich würde allerdings noch England und Italien dazurechnen. Um eine bisschen vor...

1 Bild

Taube oder Krähe? 100

Axel Haack
Axel Haack | Freilassing | am 08.04.2010 | 886 mal gelesen

Schnappschuss

1 Bild

Zankfreie Hühnerhöfe 96

Axel Haack
Axel Haack | Homberg (Ohm) | am 01.05.2009 | 1977 mal gelesen

Kräht nur ein Hahn auf dem Hof, ist die Sache in Ordnung. Kräht noch ein zweiter, wird es problematisch, denn jeder Hahn strebt danach, möglichst viele Hennen um sich zu scharen und sie zu beglücken. Meist kommt es zum Kampf und der unterlegene Hahn zieht zerfiedert wieder ab. Man könnte den gewaltsamen Streit aber auch verhindern, indem man auf dem Hühnerhof Mediatoren einsetzt, die geschult sind, friedlich einen...

1 Bild

Hausunterricht: Was in Deutschland verboten ist, ist in Österreich erlaubt 95

Axel Haack
Axel Haack | Freilassing | am 25.05.2013 | 5805 mal gelesen

Kann sein, Sie kennen schon den amüsanten Spruch, dass sich Deutsche und Österreicher v. a. durch die gemeinsame Sprache unterscheiden. Wenn nicht, dann haben Sie jetzt Gelegenheit darüber zu schmunzeln. Es gibt sicherlich noch weitere Unterschiede, die ich jetzt aber mal außer Acht lasse. In der gestrigen Tageszeitung war zu lesen, dass das "home schooling", also häuslicher Unterricht, in Deutschland verboten ist, in...

1 Bild

Rosenrot 94

Axel Haack
Axel Haack | Homberg (Ohm) | am 24.05.2009 | 593 mal gelesen

Schnappschuss

1 Bild

Hauptsache Deutschland! 86

Axel Haack
Axel Haack | Freilassing | am 02.09.2015 | 273 mal gelesen

Gestern Abend in den Salzburger Nachrichten. Erschütternde Bilder von asylsuchenden Flüchtlingen, hauptsächlich aus Syrien. Die meisten wollen - am liebsten ungehindert - weiter nach Deutschland. Nur ganz wenige möchten in Österreich bleiben. Ein Flüchtling erklärt in gebrochenem Englisch, warum so viele Menschen nach Deutschland wollen: Dort herrsche Frieden, geordnetes Zusammenleben, Gerechtigkeit und...

1 Bild

Viele Menschen wollen alt werden ... 79

Axel Haack
Axel Haack | Freilassing | am 20.09.2014 | 184 mal gelesen

Schnappschuss

1 Bild

Wer an einer Unfallstelle vorbeifährt und Bilder macht ... 79

Axel Haack
Axel Haack | Freilassing | am 13.03.2015 | 451 mal gelesen

... muss demnächst mit einer Strafe rechnen! Eine gute Idee, wie ich finde, denn wer beim Fahren gafft, behindert den Verkehr und gefährdet sich und andere Verkehrsteilnehmer! Wenn die Strafe hoch genug ist, könnte sie in Zukunft für mehr Vernunft im Straßenverkehr sorgen. Sie muss es aber nicht ...

1 Bild

Mehr Respekt! 79

Axel Haack
Axel Haack | Freilassing | am 08.12.2019 | 777 mal gelesen

Mir ist aufgefallen, dass Respektlosigkeiten hier bei MH zugenommen haben. Da wird mit Worten aus der unteren Schublade aufeinander eingedroschen, bis ein Kontrahent aufgibt, weil ihm die Schimpfwörter ausgegangen sind oder die Luft fehlt. Damit ein respektvoller Umggangston wieder einkehrt, schlage ich vor, zum freundlichen "Sie" zurückzukehren, es sei denn, man kennt sich persönlich. Da aber die wenigsten unter uns den...

1 Bild

Der will ja nur spielen! 78

Axel Haack
Axel Haack | Freilassing | am 11.01.2011 | 866 mal gelesen

Neulich beim Spaziergang im Lehener Park sah ich drei Hunde miteinander raufen. Einer war angeleint, zwei liefen frei herum, ohne Leine und ohne Maulkorb, also gegen die Vorschriften. Da mir die Situation etwas brenzlig vorkam, blieb ich unweit stehen. Plötzlich lief einer der Hunde auf mich zu und sprang an mir hoch. Der Hundehalter rief mir zu: "Keine Angst! Der will ja nur spielen." Ich hatte keine Angst, aber ich...

1 Bild

Auftragsmord vor Putins Haustüre 77

Axel Haack
Axel Haack | Freilassing | am 28.02.2015 | 272 mal gelesen

Am Freitag Abend wurde Boris Nemzow, ein namhafter Putin-Gegner, auf einer Brücke Richtung Kreml von 4 Schüssen aus einem fahrenden Auto heraus niedergestreckt. An seiner Seite eine Ukrainerin. Sie blieb unverletzt. Die Polizei hat die Ermittlungen aufgenommen. Putin hat sofort den Hinterbliebenen sein Mitleid über diesen "Auftragsmord" ausgedrückt und rasche Aufklärung versprochen. Zur Erinnerung: - Nemzow war 1997/98...

2 Bilder

Wohin mit der Leiche? 74

Axel Haack
Axel Haack | Freilassing | am 27.01.2015 | 505 mal gelesen

Gestern in den Abendnachrichten: Ein Reporterin interviewt den Leiter der Anatomie in der Salzburger Privat-Universität, natürlich von Seziertischen umrahmt. Grund der Befragung: Es fehlen "Körperspenden" für Medizinstudenten zum Üben. In Wien und anderswo herrscht kein Mangel an Körperspenden, wohl aber in Salzburg. Dort ist es anscheinend erst später erlaubt worden, dass man seinen toten Körper der Wissenschaft...

1 Bild

3 Sekunden sind genug 73

Axel Haack
Axel Haack | Freilassing | am 08.07.2016 | 230 mal gelesen

Schnappschuss