Petry&Strache gemeinsam auf der Zugspitze

Jetzt kursiert ein Foto im Internet, das zwei blaue Spitzenpolitiker in schwindelnder Höhe zeigt - furchtlos und Schulter an Schulter: Frauke Petry (AfD) und HC Strache (FPÖ).

Jedem Betrachter muss jetzt klar sein, dass die Rechtspopulisten von nun an gemeinsame Sache machen und die etablierten Parteien in ihren Ländern vor sich hertreiben wollen.

Dumm nur, dass der AfD schon wieder mal Ärger in der Parteispitze droht. Die Vorsitzende hat nämlich erneut eigenmächtig gehandelt und diese Extratour nicht abgesprochen.

Auch Herr Gauland ist abermals kräftig in ein Fettnäpfchen getreten, weil er einen Polizisten als "Knallcharge" bezeichnet hatte wegen eines "Knöllchens" für Falschparken.

Die Blauen sind eben in ihrer Spitze noch ziemlich uneinig. Das gilt auch für ihre Abgrenzung gegen ganz rechts. Doch da wird sich der Abstand in kommender Zeit wohl eher noch verringern ...
0
7 Kommentare
1.858
Wolfgang H. Zerulla aus Burgwedel | 11.06.2016 | 20:51  
55.306
Andreas aus Niedersachsen aus Laatzen | 12.06.2016 | 03:27  
1.996
Helmut F. FRANK aus Bielefeld | 12.06.2016 | 17:40  
66.922
Axel Haack aus Freilassing | 12.06.2016 | 18:54  
1.858
Wolfgang H. Zerulla aus Burgwedel | 12.06.2016 | 20:38  
66.922
Axel Haack aus Freilassing | 14.06.2016 | 15:23  
55.306
Andreas aus Niedersachsen aus Laatzen | 14.06.2016 | 15:35  
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.