Lieber Wladimir, lieber Barack

Lieber Wladimir,
erinnere ich mich richtig, dass du gleich nach dem Abschuss(?) der MH17 gesagt hast, es sei immer das Land schuldig, über dessen Territorium solch ein Unglück passiere? Wenn ja, dann müsste ja die "Landwehr" dafür verantwortlich sein, denn die Absturzstelle liegt eindeutig inmitten der neuen "VR Donbass". Deiner geschätzten Antwort sehe ich erwartungsvoll entgegen. LG Axel

Lieber Barack,
für dich und deine Nachrichtendienste ist klar, dass nur die "Separatisten" für den Abschuss der MH17 in Frage kommen. Es gäbe genügend Beweise dafür. Ich frage mich allerdings, wie lange wir noch auf die eindeutigen Beweise warten müssen. Schließlich wollen wir ja wissen, wem wir uns mehr zuneigen sollen, dir oder Wladimir. Deiner geschätzten Antwort sehe ich erwartungsvoll entgegen. LG Axel
5
Diesen Mitgliedern gefällt das:
Information zu Weiterempfehlungen Einstellungen für Weiterempfehlungen
 auf anderen WebseitenSenden
11 Kommentare
59.163
Manfred W. aus Nebra (Unstrut) | 26.07.2014 | 09:26  
12.325
Erika Walther aus Augsburg | 26.07.2014 | 09:31  
66.922
Axel Haack aus Freilassing | 26.07.2014 | 09:39  
26.368
Silvia B. aus Neusäß | 26.07.2014 | 11:21  
3.016
Arnim Wegner aus Langenhagen | 26.07.2014 | 12:00  
66.922
Axel Haack aus Freilassing | 26.07.2014 | 12:24  
66.922
Axel Haack aus Freilassing | 26.07.2014 | 18:08  
66.922
Axel Haack aus Freilassing | 27.07.2014 | 19:39  
22.841
Karl-Heinz Töpfer aus Marburg | 28.07.2014 | 00:18  
3.016
Arnim Wegner aus Langenhagen | 28.07.2014 | 12:08  
22.841
Karl-Heinz Töpfer aus Marburg | 28.07.2014 | 19:34  
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.