Anzeige

In den Sand gesetzt

Mit einer Mauer versucht man sich zu schützen, im Fußball auch. Dort hält sie manchmal auch, aber nicht immer. Oft erweist sie sich als brüchig und es fällt trotzdem ein Tor.

Auch die Berliner Mauer, mit der die DDR 1961 alle Bürger überraschte, hielt nicht ewig, wurde zigmal überlistet und fiel dann schließlich nach 28 Jahren. Reagan hatte den Abriss 1987 gefordert, die Russen 1989 zugelassen und die (Ost-)Deutschen vollbracht.

Die Geschichte hätte lehren müssen, dass Mauern nicht unüberwindbar sind. Sie grenzen nicht nur Menschen aus, sondern auch ein. Von Dauer sind sie nicht. Selbst die Chinesische Mauer hielt nicht ewig und ist heute nur noch ein Museumsstück.

Nun schickt sich Amerikas neuer Präsident an, per Dekret eine meterhohe Mauer gegen Mexiko zu errichten. Ein riesiges Bauwerk, das sich die Amis in ihrer Gigantomanie da vorgenommen haben. Was noch vor kurzem als ein Spleen Trumps erachtet wurde, soll jetzt Wirklichkeit werden.

Wie lange wird der "Trump*s Wall" halten? Ich fürchte, es wird diesem Monstrum nicht viel anders ergehen als all seinen Vorgängern. Kann sein, dass die Mexikanaer schon einen Tunnel bauen und Heißluftballons oder Schlauchboote bereits aufgepumpen.

Mauern halten nicht ewig, sie sind schlichtweg in den Sand gesetzt ...
1
Einem Mitglied gefällt das:
10 Kommentare
5.307
Erster Geschichtenerzähler aus Naumburg (Saale) | 26.01.2017 | 08:54  
6.082
Romi Romberg aus Berlin | 26.01.2017 | 12:48  
69.214
Axel aus Salzburg aus Freilassing | 26.01.2017 | 14:07  
69.214
Axel aus Salzburg aus Freilassing | 26.01.2017 | 19:48  
1.136
Alter Verwalter aus Naumburg (Saale) | 27.01.2017 | 04:03  
5.307
Erster Geschichtenerzähler aus Naumburg (Saale) | 27.01.2017 | 06:54  
69.214
Axel aus Salzburg aus Freilassing | 27.01.2017 | 07:14  
5.307
Erster Geschichtenerzähler aus Naumburg (Saale) | 27.01.2017 | 08:47  
69.214
Axel aus Salzburg aus Freilassing | 27.01.2017 | 12:16  
5.307
Erster Geschichtenerzähler aus Naumburg (Saale) | 27.01.2017 | 15:44  
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.