Anzeige

Die AfD ist ab sofort "stinknormal"

Nach dem Bremer Parteitag hat sich die AfD selbst auf Normalmaß zurück gestutzt.

Jetzt haben diese Aktionisten mit Lucke nur noch einen Parteivorsitzenden, so wie alle anderen Parteien auch. Der Professor setzt jetzt die Maßstäbe und gibt die Richtung vor. Rechts der christlichen Parteien soll die AfD stehen, obwohl da angeblich ja kein Platz mehr frei ist, wie FJS - oder ein anderer - einmal getönt hat.

Dieser Rechtsaußenposten müsste ja jetzt frei sein, weil ihn die FDP, wie sie früher einmal unter Mende ausgerichtet war, aufgegeben hat und mehr zur Mitte hin gedriftet ist. Dort allerdings ist sie mittlerweile aufgerieben worden, weil diesen Platz gleich mehrere Volksparteien beanspruchen.

Nun, so ganz falsch denkt Herr Lucke nicht. Auch auf der linken Seite im Parteienspektrum ist ja auch noch Platz für die Linkspartei gewesen, links von der SPD und den Grünen. Dort am rechten Flügel will der drahtige Rechtspopulist jetzt grasen und national gesinnte Wähler gewinnen.

Nur zu, mir soll's recht sein. Mit der Zeit wird sich alles wieder nivellieren. Auch ein Joschka Fischer trägt heute keine Turnschuhe mehr ...
0
14 Kommentare
23.059
Karl-Heinz Töpfer aus Marburg | 01.02.2015 | 13:56  
68.016
Axel aus Salzburg aus Freilassing | 01.02.2015 | 17:27  
57.192
Andreas aus Niedersachsen aus Laatzen | 01.02.2015 | 18:40  
68.016
Axel aus Salzburg aus Freilassing | 01.02.2015 | 19:09  
57.192
Andreas aus Niedersachsen aus Laatzen | 01.02.2015 | 19:34  
68.016
Axel aus Salzburg aus Freilassing | 01.02.2015 | 19:41  
57.192
Andreas aus Niedersachsen aus Laatzen | 01.02.2015 | 20:35  
68.016
Axel aus Salzburg aus Freilassing | 01.02.2015 | 20:55  
57.192
Andreas aus Niedersachsen aus Laatzen | 01.02.2015 | 21:25  
68.016
Axel aus Salzburg aus Freilassing | 01.02.2015 | 21:41  
57.192
Andreas aus Niedersachsen aus Laatzen | 01.02.2015 | 23:26  
5.387
Johanna M. aus Stemwede | 02.02.2015 | 00:30  
68.016
Axel aus Salzburg aus Freilassing | 02.02.2015 | 04:50  
562
Giacomo D. aus Erlangen | 02.02.2015 | 15:22  
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.