Anzeige

Tracht passt immer, selbst zur Festspielzeit

Um es gleich vorweg zu sagen: Die Mode bei den Salzburger Festspielen hat sich gewandelt. Doch es gibt immer noch gewisse Tabus.

Suzanne Harf, die Protokollchefin der Salzburger Festspiele, gibt modische Tipps für Festspielbesucher. Trotz gewisser Lockerungen bei der Garderobewahl sei bei den Damen anlässlich von Opernpremieren ein langes Abendkleid angebracht, bei den Männern ein Smoking. Bei Konzerten und Opernvorstellungen reiche ihrer Meinung auch ein dunkler Anzug und ein Cocktailkleid. Lockerer hingegen dürfe die Kleidung bei Matineen und Theatervorstellungen sein, wo bei den Damen ein elegantes Sommerkleid oder Kostüm und bei den Herren ein Blazer oder ein heller Anzug schicklich seien.

Was gar nicht gehe, so die Protokollchefin weiter, sei Straßenkleidung wie Turnschuhe, T-Shirt oder Strandkleid. Ihre Begründung: "Jeder erwartet ein Fest, und dazu sollten man sich zumindest passend kleiden. Schicke Kleidung zeigt auch, dass man sich auf den Anlass, der ja nicht alltäglich ist, freut."(1) Schicke Kleidung sei, kurz gefasst, die Wertschätzung einer Veranstaltung. Und Festtagstracht passe immer.

Zum "Overdress" gehöre nach Ansicht von Harf ein Abendkleid oder ein Smoking bei einer Nachmittagsveranstaltung, es sei denn, es handle sich um eine Opernpremiere um 17.30 Uhr. Ebenso unpassend seien üppige Frisuren, weil sie die Sicht von Zuschauern dahinter einschränken können. Penetrante Parfüms könnten ebenfalls als störend empfunden werden. Dass Handys in jedem Fall während einer Vorstellung ausgeschaltet sein sollen, verstehe sich von selbst …

(1) Quelle: SN vom 14. Aug. 2013, S. 12
0
7 Kommentare
16.013
Karl-Heinz Mücke aus Pattensen | 14.08.2013 | 12:09  
20.589
Wilhelm Kohlmeyer aus Hannover-Groß-Buchholz | 14.08.2013 | 12:28  
67.701
Axel Haack aus Freilassing | 14.08.2013 | 18:15  
22.995
Karl-Heinz Töpfer aus Marburg | 15.08.2013 | 00:52  
67.701
Axel Haack aus Freilassing | 15.08.2013 | 04:28  
22.995
Karl-Heinz Töpfer aus Marburg | 16.08.2013 | 00:48  
67.701
Axel Haack aus Freilassing | 16.08.2013 | 01:26  
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.