Anzeige

Kunst liegt im Auge des Betrachters

Bei der Betrachtung der Skulpturen auf dem Mönchsberg, die sich um das Museum der Moderne ranken, fiel mir das Shakespeare-Zitat ein: "Schönheit liegt im Auge des Betrachters" (Beauty is in the eye of the beholder). Auf diese Skulpturen oder auf die "Linien und Kreise" auf dem Krauthügel bezogen, müsste man sagen, dass Kunst dann entseht, wenn das Auge des Betrachters auf ihr ruht.

Leider weiß ich nur noch so viel, dass das Kunstwerk im 2. Bild den Namen trägt: Schlafendes Haus". Die Namen der anderen Kunstwerke wollte ich mir auch einprägen, doch vergeblich. Nur noch "Twinning cows" von Tony Cragg (Bild 6) ist mir in Erinnerung geblieben. Auch weiß ich noch, dass die Bilder 3-6 allesamt Cragg-Werke zeigen.

Urteilen Sie selbst! Sie müssen nur lange genug auf die Bilder schauen, um zu erfahren, warum diese Skulpturen Kunstwerke sind ...
3
0
Lesen Sie auch die Bildkommentare zum Beitrag
17 Kommentare
14.140
Rashia Narih aus Langenhagen | 14.09.2010 | 09:33  
69.378
Axel aus Salzburg aus Freilassing | 14.09.2010 | 09:39  
26.026
Elisabeth Patzal aus Garbsen | 14.09.2010 | 12:19  
23.166
Karl-Heinz Töpfer aus Marburg | 14.09.2010 | 12:29  
49.955
Christl Fischer aus Friedberg | 14.09.2010 | 13:54  
69.378
Axel aus Salzburg aus Freilassing | 14.09.2010 | 14:06  
49.955
Christl Fischer aus Friedberg | 14.09.2010 | 14:19  
59.139
Andreas aus Niedersachsen aus Laatzen | 14.09.2010 | 16:36  
16.193
L. G. aus Wertingen | 14.09.2010 | 16:41  
59.139
Andreas aus Niedersachsen aus Laatzen | 14.09.2010 | 16:59  
65.606
Ingeborg Behne aus Barsinghausen | 15.09.2010 | 00:29  
69.378
Axel aus Salzburg aus Freilassing | 15.09.2010 | 09:13  
65.606
Ingeborg Behne aus Barsinghausen | 15.09.2010 | 11:43  
82.794
Ali Kocaman aus Donauwörth | 15.09.2010 | 13:46  
59.139
Andreas aus Niedersachsen aus Laatzen | 15.09.2010 | 14:31  
69.378
Axel aus Salzburg aus Freilassing | 15.09.2010 | 15:04  
59.139
Andreas aus Niedersachsen aus Laatzen | 15.09.2010 | 15:14  
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.