Anzeige

Gaisbergrennen 2010 (2): Stadt-Grand-Prix

Warten auf den Start
Gegen 14:00 Uhr am Fronleichnamstag versammelten sich die Teilnehmerinnen und Teilnehmer am diesjährigen Gaisbergrennen auf dem Residenzplatz vor dem Sbg. Dom. Bevor es zum Start ging, konnten die Schaulustigen viele Historiker noch einmal ganz aus der Nähe bewundern.

Viel Aufmerksamkeit genossen auch die Oldtimer der jüngeren Generation, die um den Residenzbrunnen aufgereiht waren. Ein besonderes Erlebnis war, wenn sie ihre bärenstarken Motoren starteten und dann mit viel Getöse zum Startplatz vor rollten.

Mich selbst zog es schon bald wieder nach Hause, denn auch an der Rennstrecke zwischen Nonntaler Brücke und Staatsbrücke herrschte viel Rummel. Außerdem kannte ich diesen Rundkurs schon und den Motorenlärm - den Benzingestank mit eingeschlossen ...

Sehen Sie auch
- http://www.myheimat.de/freilassing/sport/gaisbergr...
- http://www.myheimat.de/freilassing/sport/gaisbergr...
- http://www.myheimat.de/freilassing/sport/gaisbergr...


Bilder von früheren Oldtimer-Treffen:
- http://www.myheimat.de/homberg-ohm/freizeit/still-...
- http://www.myheimat.de/homberg-ohm/freizeit/still-...
- http://www.myheimat.de/homberg-ohm/freizeit/still-...
1
3
1
0
Lesen Sie auch die Bildkommentare zum Beitrag
2 Kommentare
7.155
Werner Jung aus Bad Ems | 06.06.2010 | 23:43  
69.860
Axel aus Salzburg aus Freilassing | 07.06.2010 | 01:19  
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.