Anzeige

Ein Prachtexemplar aus dem Land Salzburg

Salzburg (Österreich): Residenzplatz | Seit gestern 18:00 Uhr leuchtet er wieder, ein prächtiger Tannenbaum auf dem Salzburgr Residenzplatz. Er stammt aus Radstadt (SL), ist 20 Meter hoch, 50 Jahre alt und hat ein Gewicht von 3 Tonnen.

Nach Einbruch der Dunkelheit traf sich viel Politprominenz vor der Alten Residenz, um im Rahmen einer kleine Feierstunde den riesigen Weihnachtsbaum zu erleuchten und den Startschuss zu geben für den diesjährigen Christkindlmarkt in der Landeshauptstadt. Auch ein Vertreter der Kirche war anwesend, um diesem Ereignis noch mehr Gewicht zu geben.

Den Abschluss dieser Eröffnungsfeier bildeten die Salutschüsse der Radstädter Bürgergarde. Danach tummelten sich alle Besucher auf dem Residenzplatz und dem Domplatz, um zu sehen, was ihnen die vielen Standler in diesem Jahr alles zu bieten hatten ...

Hier geht es zu den Salutschüssen ...
2
2
2
0
Lesen Sie auch die Bildkommentare zum Beitrag
10 Kommentare
59.223
Andreas aus Niedersachsen aus Laatzen | 20.11.2009 | 21:09  
32.903
Günther Eims aus Sehnde | 20.11.2009 | 23:54  
1.877
Andrea Loidl aus Freilassing | 21.11.2009 | 00:31  
70.202
Axel aus Salzburg aus Freilassing | 21.11.2009 | 03:17  
15.136
Corinna Matthes aus Langweid am Lech | 21.11.2009 | 10:38  
16.153
Silke Krause aus Dillingen | 21.11.2009 | 10:45  
1.877
Andrea Loidl aus Freilassing | 21.11.2009 | 11:49  
18.180
Vuolfkanc Brugger aus Dillingen | 21.11.2009 | 19:01  
70.202
Axel aus Salzburg aus Freilassing | 21.11.2009 | 19:10  
18.180
Vuolfkanc Brugger aus Dillingen | 21.11.2009 | 19:12  
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.