Anzeige

Transplantat mit Sichtvermerk

Mit Kopfschütteln habe ich jetzt gelesen, dass ein Chirurg in England seine Initialien in ein Spenderorgan graviert hat. Ich vermute, er wollte damit auf sich und seine Kunstfertigkeit aufmerksam machen.

Ich überlege jetzt, ob ich nicht meine Nieren, die ich nach meinem Tod spenden will, bei der Entnahme mit meinen Initialien versehen lasse, um einem ruhmsüchtigen Chirurg zuvorzukommen.

Jetzt muss ich nur noch auf meinem Spenderausweis nachtragen, dass meine Nieren meine Initialien tragen sollen und nicht die des Operateurs ...
1
Einem Mitglied gefällt das:
6 Kommentare
16.875
Hartmut Stümpfel aus Sarstedt | 14.12.2017 | 13:33  
1.828
Karl-Heinz Wulf aus Garbsen | 14.12.2017 | 19:12  
59.222
Andreas aus Niedersachsen aus Laatzen | 15.12.2017 | 02:39  
2.415
Heike Freia FRANK aus Bielefeld | 16.12.2017 | 09:32  
16.875
Hartmut Stümpfel aus Sarstedt | 16.12.2017 | 11:08  
23.193
Karl-Heinz Töpfer aus Marburg | 24.12.2017 | 15:06  
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.