Anzeige

Streitpunkt Schlafzimmerfenster

Die richtige Weite?
Keine Frage, der Winter steht uns bevor! In Norddeutschland hat er schon Einzug gehalten und alles mit Eis und Schnee zugedeckt. Nun bedroht er auch die anderen deutschen Landesteile weiter südlich.

Beziehungsstress ist angesagt, wenn Väterchen Frost regiert. Was ist mit dem Schlafzimmerfenster, wenn die Außentemperaturen unter Null Grad sinken? Auf oder zu? Wenn geöffnet, wie viele Zentimeter? Sind 18 Grad die Solltemperatur, weil sie den Körper weniger schnell altern lassen? Diesbezüglich klingen mir noch die weisen Worte unseres Altbundespräsidenten Weizsäcker im Ohr, als er einmal nach seiner Fitness gefragt wurde.

Grundsätzlich ist zu sagen, dass ein Mann gerne das Bett am Fenster vorzieht, wenn er die Bettenwahl hat. Auch mir ist diese Position ganz recht, denn ich bin eh derjenige, dem das Fenster nie weit genug offen stehen kann. Lieber etwas kälter als zu warm, so meine Schlafzimmer-Philosophie.

Da Frauen aufgrund ihrer geringeren Muskelmasse in einem kühlen Schlafgemach schnell frösteln, müssen sie immer über Ausgleichsmaßnahmen nachdenken, falls das geöffnete Fenster nicht ihrer Vorstellung entsprechen sollte. Federbett oder Heizdecke?, das ist dann die Frage. Denn Sätze wie "An sich wolltest du immer meine Wärmflasche sein!" ziehen beim Mann nach vielen Ehejahren nicht mehr so recht, weil er seine Schlafstelle nur noch ungern zweimal aufwärmen will ...

PS: Ich darf nachtragen, dass auch uns der Winter nun erreicht hat mit Schnee - und Kälte. Jetzt können Sie sich vorstellen, was heute Abend beim Zubettgehen bei uns Thema sein wird ...
0
36 Kommentare
10.690
Romi Romberg aus Berlin | 02.01.2010 | 05:29  
70.777
Axel aus Salzburg aus Freilassing | 02.01.2010 | 08:35  
70.777
Axel aus Salzburg aus Freilassing | 02.01.2010 | 08:38  
13.481
chris gunga aus Neustadt am Rübenberge | 02.01.2010 | 08:39  
70.777
Axel aus Salzburg aus Freilassing | 02.01.2010 | 08:46  
21.149
Giuliano Micheli aus Garbsen | 02.01.2010 | 08:48  
70.777
Axel aus Salzburg aus Freilassing | 02.01.2010 | 08:55  
21.149
Giuliano Micheli aus Garbsen | 02.01.2010 | 09:01  
70.777
Axel aus Salzburg aus Freilassing | 02.01.2010 | 09:16  
10.690
Romi Romberg aus Berlin | 02.01.2010 | 11:10  
70.777
Axel aus Salzburg aus Freilassing | 02.01.2010 | 11:50  
10.690
Romi Romberg aus Berlin | 02.01.2010 | 12:16  
70.777
Axel aus Salzburg aus Freilassing | 02.01.2010 | 12:19  
6.151
Sigrid Nowarra aus Langenhagen | 02.01.2010 | 12:30  
10.690
Romi Romberg aus Berlin | 02.01.2010 | 12:31  
70.777
Axel aus Salzburg aus Freilassing | 02.01.2010 | 13:44  
17.689
Karl-Heinz Mücke aus Pattensen | 02.01.2010 | 13:46  
70.777
Axel aus Salzburg aus Freilassing | 02.01.2010 | 13:51  
12.501
x x aus Donauwörth | 02.01.2010 | 13:56  
70.777
Axel aus Salzburg aus Freilassing | 02.01.2010 | 13:59  
1.877
Andrea Loidl aus Freilassing | 02.01.2010 | 16:56  
70.777
Axel aus Salzburg aus Freilassing | 02.01.2010 | 17:13  
17.689
Karl-Heinz Mücke aus Pattensen | 02.01.2010 | 17:53  
70.777
Axel aus Salzburg aus Freilassing | 02.01.2010 | 19:33  
70.777
Axel aus Salzburg aus Freilassing | 02.01.2010 | 20:20  
17.975
Nicole O. aus Steinheim | 02.01.2010 | 22:08  
1.877
Andrea Loidl aus Freilassing | 03.01.2010 | 13:03  
17.975
Nicole O. aus Steinheim | 03.01.2010 | 19:41  
70.777
Axel aus Salzburg aus Freilassing | 03.01.2010 | 20:14  
1.877
Andrea Loidl aus Freilassing | 03.01.2010 | 21:30  
17.975
Nicole O. aus Steinheim | 03.01.2010 | 22:06  
1.877
Andrea Loidl aus Freilassing | 04.01.2010 | 21:39  
1.877
Andrea Loidl aus Freilassing | 06.01.2010 | 18:00  
1.753
Erwin Fischer aus Leun | 08.01.2010 | 16:22  
70.777
Axel aus Salzburg aus Freilassing | 08.01.2010 | 18:57  
1.753
Erwin Fischer aus Leun | 08.01.2010 | 22:45  
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.