Anzeige

Richtungswechsel

Was wir gewöhnlich als "Blinker" bezeichnen, heißt in der StVO etwas anspruchsvoller "Fahrtrichtungsanzeiger".

Wer nämlich seine Fahrtrichtung ändert, sollte das rechtzeitig anderen Verkehrsteilnehmern durch Blinkzeichen andeuten.

Doch Blinken ist heute nicht mehr in Mode. Heute biegt man einfach ab, ohne zu blinken. Das sorgt für Spannung bei den anderen Verkehrs-teilnehmern, weil sie erraten müssen, wo die Weiterfahrt denn hingehen wird.

Kann sein, dass Autobauer deswegen auf die Idee kommen, demnächst ihre Produkte ganz ohne Blinker auf den Markt zu bringen. Wundern würde es mich nicht ...
3
Diesen Mitgliedern gefällt das:
4 Kommentare
25.070
Katja W. aus Langenhagen | 23.04.2018 | 17:59  
69.592
Axel aus Salzburg aus Freilassing | 23.04.2018 | 18:57  
7.176
Romi Romberg aus Berlin | 25.04.2018 | 01:18  
23.220
Karl-Heinz Töpfer aus Marburg | 29.04.2018 | 11:30  
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.