Anzeige

Putin im Eisbad

Um sein Image als unerschrockener und starker Mann Russlands zu bekräftigen, hat Wladimir Wladimirowitsch auch heuer wieder ein Eisbad genommen.

Das wird ihm wieder wichtige Sympathiepunkte bei seinen Wählern einbringen. Dumm nur, dass auch Frauen ihm nacheifern und leicht bekleidet ebenfalls ins eiskalte Wasser steigen. Das schmälert zwar sein Ansehen, aber sicherlich nur geringfügig.

Ich finde es langsam albern, dass  Putin der Große sich für Propagandazwecke immer wieder zu solch einem Macho-Gehabe herablässt ...
0
6 Kommentare
59.223
Andreas aus Niedersachsen aus Laatzen | 20.01.2018 | 02:31  
69.601
Axel aus Salzburg aus Freilassing | 20.01.2018 | 05:27  
23.228
Karl-Heinz Töpfer aus Marburg | 23.01.2018 | 23:18  
59.223
Andreas aus Niedersachsen aus Laatzen | 23.01.2018 | 23:45  
69.601
Axel aus Salzburg aus Freilassing | 24.01.2018 | 06:32  
23.228
Karl-Heinz Töpfer aus Marburg | 24.01.2018 | 18:59  
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.