Anzeige

Neuer Zungenbrecher

Endlich hat es Österreich geschafft, einen neuen Bundespräsidenten zu wählen. Die Österreicher atmen auf, weil alles glatt über die Bühne ging und nichts aus dem Leim.

Was dabei heraus gekommen ist, ist nicht nur ein neuer Bundespräsident, sondern auch ein neuer Zungenbrecher:

Bundespräsidentenstichwahlwiederholungs-
verschiebung


Die Ösis scheinen damit unseren deutschen "Donaudampfschifffahrtsgesellschaftskapitän" um ein gutes Stück geschlagen zu haben. Dafür spielen wir aber den besseren Fußball ...
4
Diesen Mitgliedern gefällt das:
2 Kommentare
4.175
Romi Romberg aus Berlin | 18.12.2016 | 14:02  
3.079
Arnim Wegner aus Langenhagen | 20.12.2016 | 20:36  
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.