Anzeige

Mein Vater auch ein Mörder?

Selten hat mich ein Kriegsfilm derart ergriffen wie der jetzt gezeigte ZDF-Dreiteiler "Unsere Mütter, unsere Väter". Meine Eltern waren nämlich mit dabei, mit bei den Millionen, die sich von Hitler haben blenden lassen und an den "Endsieg" geglaubt haben trotz aller Niederlagen an breiter Front.

Als der Krieg voll im Gange war und die deutsche Ostfront nach der Hölle von Stalingrad zusammenbrach, wurde ich geboren. Das Kriegsende habe ich als Dreijähriger erlebt, als 1945 die Amerikaner in Marburg einrückten und unser Haus in der Ludendorfstraße von polnischen Soldaten bewachen ließen.

Meinen Vater habe ich nie in Uniform erlebt. Von Bildern her weiß ich, dass er zu Kriegsbeginn Kavallerist beim Frankreichfeldzug war und Panzersoldat im Krieg gegen Russland. 1945 kam er aus englischer Kriegsgefangenschaft heim - ohne jegliche Schramme, jedenfalls keine sichtbare. Dass er ein Feigling gewesen war, schließe ich aus, denn für Feiglinge war kein Platz in der Deutschen Wehrmacht. Das hat der Film deutlich zum Ausdruck gebracht.

Viele Kriegserlebnisse haben wir Kinder von unseren Eltern nicht zu hören bekommen. Kann sein, dass sie der Kriegsausgang so sehr erschüttert hat oder die Einsicht, einem Egomanen und Kriegstreiber jahrelang aufgesessen zu sein. Für sie war das Ende jedenfalls eine Niederlage und keine Befreiung. So ist es mir immer vorgekommen.

Was diesen Kriegsfilm angeht, so bin ich dankbar dafür, dass er mir die Bilder nachgeliefert hat, die ich von meinen Eltern nicht zu sehen bekam. So entsetzlich, so unmenschlich muss es da auf beiden Seiten zugegangen sein. Als Helden waren die Soldaten ausgezogen und als Mörder kamen sie wieder heim. Entmenschlicht auf der ganzen Linie. Mein Vater auch, am Ende auch ein Mörder? Ausschließen kann ich es nicht mehr, nachdem ich diesen Film gesehen habe ...
0
29 Kommentare
12.805
Uwe Norra aus Selm | 21.03.2013 | 12:10  
23.220
Karl-Heinz Töpfer aus Marburg | 21.03.2013 | 12:26  
16.193
L. G. aus Wertingen | 21.03.2013 | 14:30  
69.591
Axel aus Salzburg aus Freilassing | 21.03.2013 | 15:22  
34.666
Gabriele F.-Senger aus Langenhagen | 21.03.2013 | 16:27  
59.223
Andreas aus Niedersachsen aus Laatzen | 21.03.2013 | 17:20  
59.223
Andreas aus Niedersachsen aus Laatzen | 21.03.2013 | 17:23  
59.223
Andreas aus Niedersachsen aus Laatzen | 21.03.2013 | 17:25  
69.591
Axel aus Salzburg aus Freilassing | 21.03.2013 | 19:30  
8.026
Edgard Fuß aus Bühl | 21.03.2013 | 21:31  
8.175
Natalie Parello aus Sarstedt | 21.03.2013 | 22:45  
59.223
Andreas aus Niedersachsen aus Laatzen | 21.03.2013 | 22:46  
59.223
Andreas aus Niedersachsen aus Laatzen | 21.03.2013 | 22:56  
12.805
Uwe Norra aus Selm | 22.03.2013 | 01:32  
69.591
Axel aus Salzburg aus Freilassing | 22.03.2013 | 09:03  
59.223
Andreas aus Niedersachsen aus Laatzen | 22.03.2013 | 14:02  
12.805
Uwe Norra aus Selm | 22.03.2013 | 14:49  
69.591
Axel aus Salzburg aus Freilassing | 22.03.2013 | 15:10  
59.223
Andreas aus Niedersachsen aus Laatzen | 22.03.2013 | 15:21  
69.591
Axel aus Salzburg aus Freilassing | 23.03.2013 | 03:45  
59.223
Andreas aus Niedersachsen aus Laatzen | 23.03.2013 | 14:16  
69.591
Axel aus Salzburg aus Freilassing | 23.03.2013 | 14:27  
59.223
Andreas aus Niedersachsen aus Laatzen | 23.03.2013 | 14:41  
69.591
Axel aus Salzburg aus Freilassing | 23.03.2013 | 19:19  
59.223
Andreas aus Niedersachsen aus Laatzen | 23.03.2013 | 19:52  
69.591
Axel aus Salzburg aus Freilassing | 23.03.2013 | 20:26  
16.193
L. G. aus Wertingen | 23.03.2013 | 22:31  
59.223
Andreas aus Niedersachsen aus Laatzen | 23.03.2013 | 22:52  
69.591
Axel aus Salzburg aus Freilassing | 24.03.2013 | 15:56  
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.