Anzeige

Löcher im Käse

(Foto: Screenshot)
Unlängst ist in Appenzeller Käsereien Käse aufgetaucht ohne die für Schweizer Käse typischen Löcher.

Großes Rätselraten begann. Forschungen wurden angestellt, um dem Geheimnis auf die Spur zu kommen. Und siehe da, die Käsespezialisten fanden heraus, dass
der Milch kleinste Teilchen fehlen würden, die für die Löcher im Käse sorgen.

Also mengten die Forscher der Alpenmilch in kleinen Mengen Heustaub bei, weil an dessen Partikeln Bakterien siedeln, die für die löcherbildenden Gase sorgen. Es ist anzunehmen, dass jetzt wieder Schweizer Käse auf dem Markt ist - mit Löchern.

Was mich etwas stört, ist die Vorstellung, dass der Schweizer Käse früherer Jahre nicht ganz sauber gewesen sein soll. Kann man jetzt die Folgerung ziehen, dass der heutige Schweizer Käse nur deswegen löchrig ist, weil er wieder leicht verunreinigt wurde? Wie unappetitlich!

(Nach einer Idee aus der Tageszeitung)
2
Diesen Mitgliedern gefällt das:
19 Kommentare
15.864
Karl-Heinz Mücke aus Pattensen | 02.06.2015 | 09:56  
67.290
Axel Haack aus Freilassing | 02.06.2015 | 10:04  
18.283
Basti Σr aus Aystetten | 02.06.2015 | 10:49  
6.887
Barbara S. aus Ebsdorfergrund | 02.06.2015 | 10:49  
67.290
Axel Haack aus Freilassing | 02.06.2015 | 10:59  
18.283
Basti Σr aus Aystetten | 02.06.2015 | 11:00  
14.408
Hartmut Stümpfel aus Sarstedt | 02.06.2015 | 13:00  
18.283
Basti Σr aus Aystetten | 02.06.2015 | 13:17  
14.408
Hartmut Stümpfel aus Sarstedt | 02.06.2015 | 13:38  
67.290
Axel Haack aus Freilassing | 02.06.2015 | 14:26  
31.277
Günther Eims aus Sehnde | 02.06.2015 | 17:11  
18.283
Basti Σr aus Aystetten | 02.06.2015 | 17:16  
14.408
Hartmut Stümpfel aus Sarstedt | 02.06.2015 | 18:23  
67.290
Axel Haack aus Freilassing | 02.06.2015 | 18:24  
18.283
Basti Σr aus Aystetten | 02.06.2015 | 18:26  
67.290
Axel Haack aus Freilassing | 02.06.2015 | 18:37  
22.923
Karl-Heinz Töpfer aus Marburg | 03.06.2015 | 00:46  
3.738
Romi Romberg aus Berlin | 05.06.2015 | 12:02  
67.290
Axel Haack aus Freilassing | 05.06.2015 | 23:05  
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.