Anzeige

Frühstücken wie ein Bettelmann

2
Sieht aus wie ein schwedisches Frühstück ...
Was ist das Frühstück anderes als eine Portion Nahrung, die man morgens zu sich nimmt? Die Meinungen darüber, wieviel Nahrung wir schon am frühen Morgen zu uns nehmen sollten, gehen allerdings auseinander.

Die Zahl derer, die morgens schlemmen wie ein Kaiser, Mittags speisen wie ein König und abends sich mit einem Stück Brot begnügen wie ein Bettelmann, kenne ich nicht. Aber ich vermute, dass es immer noch einige Zeitgenossen gibt, die sich so ernähren in der Hoffnung, dass sie gesund leben und sich vor Übergewicht nicht fürchten müssen.

Dass dieses Ernährunsmodell nicht richtig sein kann, haben mittlerweile Nahrungswissenschaftler festgestellt. Ihre Studien belegen, "... dass es prinzipiell gleichgültig ist, wie die Kalorien über den Tag verteilt werden, d. h. ob die Hauptmahlzeit morgens, mittags oder abends eingenommen wird. Was zählt, ist nur die Summe der pro Tag insgesamt aufgenommenen Kalorien." (1)

Was meine Nahrungsverteilung über den Tag angeht, so habe ich meine Essensgewohnheiten schon längst umgestellt. Frühstücken tue ich wie ein Schwede (vgl. Foto): 2 Scheiben Knäckebrot, salzige Butter und als Belag Wurst oder Käse. Fisch wie ein Schwede mag ich allerdings nicht schon am frühen Morgen. Ansonsten esse ich normal, allerdings weniger als sonst (FdH), besonders abends.

Manche Menschen verzichten ganz auf das Frühstück und rennen mit leerem Magen zur Arbeit. Mitunter reicht ihnen auch nur eine Zigarrette und ein "Expresso". Auf Dauer kann das aber nicht gut gehen, wie ich annehme. Kinder ohne Frühstück in die Schule zu schicken, ist auch ein Unding, weil darunter die schulische Leistung leiden muss.

Das obige Sprichwort zur Nahrungsaufteilung über einen Tag kann ich mit diesem Spruch noch unterstreichen: "Das Frühstück iss alleine, das Mittagessen teile mit dem Freunde und das Abendbrot überlasse dem Feinde." Klingt gut, ist aber nach heutigen Erkenntnissen genauso falsch ...

(1) Quelle: http://de.wikipedia.org/wiki/Fr%C3%BChst%C3%BCck
7
Diesen Mitgliedern gefällt das:
Lesen Sie auch die Bildkommentare zum Beitrag
32 Kommentare
19.963
Stefan Kaiser aus Lehrte | 22.09.2014 | 12:24  
67.314
Axel Haack aus Freilassing | 22.09.2014 | 12:47  
21.048
Katja W. aus Langenhagen | 22.09.2014 | 12:55  
19.963
Stefan Kaiser aus Lehrte | 22.09.2014 | 12:59  
67.314
Axel Haack aus Freilassing | 22.09.2014 | 13:05  
19.963
Stefan Kaiser aus Lehrte | 22.09.2014 | 13:12  
67.314
Axel Haack aus Freilassing | 22.09.2014 | 13:27  
20.804
Silke M. aus Burgwedel | 22.09.2014 | 13:59  
67.314
Axel Haack aus Freilassing | 22.09.2014 | 14:36  
20.804
Silke M. aus Burgwedel | 22.09.2014 | 15:08  
20.804
Silke M. aus Burgwedel | 22.09.2014 | 15:10  
22.923
Karl-Heinz Töpfer aus Marburg | 22.09.2014 | 15:14  
49.509
Kirsten Steuer aus Pattensen | 22.09.2014 | 17:10  
19.963
Stefan Kaiser aus Lehrte | 22.09.2014 | 18:11  
67.314
Axel Haack aus Freilassing | 22.09.2014 | 19:47  
49.509
Kirsten Steuer aus Pattensen | 22.09.2014 | 23:19  
67.314
Axel Haack aus Freilassing | 23.09.2014 | 06:45  
19.963
Stefan Kaiser aus Lehrte | 23.09.2014 | 08:28  
67.314
Axel Haack aus Freilassing | 23.09.2014 | 10:09  
19.963
Stefan Kaiser aus Lehrte | 23.09.2014 | 10:22  
49.509
Kirsten Steuer aus Pattensen | 23.09.2014 | 15:38  
20.804
Silke M. aus Burgwedel | 23.09.2014 | 16:10  
49.509
Kirsten Steuer aus Pattensen | 23.09.2014 | 16:20  
19.963
Stefan Kaiser aus Lehrte | 23.09.2014 | 22:59  
49.509
Kirsten Steuer aus Pattensen | 23.09.2014 | 23:07  
19.963
Stefan Kaiser aus Lehrte | 23.09.2014 | 23:11  
49.509
Kirsten Steuer aus Pattensen | 23.09.2014 | 23:14  
19.963
Stefan Kaiser aus Lehrte | 23.09.2014 | 23:22  
49.509
Kirsten Steuer aus Pattensen | 23.09.2014 | 23:36  
19.963
Stefan Kaiser aus Lehrte | 23.09.2014 | 23:39  
49.509
Kirsten Steuer aus Pattensen | 23.09.2014 | 23:46  
19.963
Stefan Kaiser aus Lehrte | 23.09.2014 | 23:47  
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.