Anzeige

Dog TV, der perfekte Hundesitter

Hunde und Fernsehen! Das passt zusammen, wie Wissenschaftler in den USA festgestellt haben. Nach jahrelangen Beobachtungen haben Amerikaner jetzt eine spezielle Art Fernsehen entwickelt, das insbesondere Hunde anspricht, die allein zu Hause sind. Überwachungskameras hätten gezeigt, dass sich Hunde in Gegenwart eines eingeschalteten Fernsehers wohler fühlen, besonders dann, wenn hundegerechte Inhalte gezeigt würden. (1)

Es wird sicherlich nicht lange dauern, bis die ersten Filme von Dog TV auch bei uns zu haben sind und unsere Hunde ruhig stellen, falls wir mal das Haus ohne sie verlassen müssen. Clevere Köpfe werden jetzt daraüber nachsinnen, ob denn nicht auch für einsame Katzen spezielle Filme gedreht werden müssten. Doch der Bedarf wird da nicht so groß sein, denn in vielen Haushalten gibt es ja schon Aquarien, die jetzt schon unseren Stubentigern vor den Augen flimmern ...

(1) Quelle: Salzburg Krone vom 11. Aug. 2013, S. 8
0
10 Kommentare
112.031
Gaby Floer aus Garbsen | 11.08.2013 | 10:50  
68.030
Axel aus Salzburg aus Freilassing | 11.08.2013 | 11:05  
112.031
Gaby Floer aus Garbsen | 11.08.2013 | 11:19  
68.030
Axel aus Salzburg aus Freilassing | 11.08.2013 | 12:09  
112.031
Gaby Floer aus Garbsen | 11.08.2013 | 12:13  
68.030
Axel aus Salzburg aus Freilassing | 11.08.2013 | 13:22  
49.441
Christl Fischer aus Friedberg | 11.08.2013 | 15:01  
68.030
Axel aus Salzburg aus Freilassing | 11.08.2013 | 19:59  
112.031
Gaby Floer aus Garbsen | 12.08.2013 | 02:18  
32.304
Gertraud Zimmermann aus Rain | 17.08.2013 | 19:11  
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.