Anzeige

Der Tod macht uns Menschen alle gleich

Wohin mit den Leichen der Attentäter, die bei Anschlägen in Deutschland ums Leben kamen und dabei andere unschuldige Menschen mit in den Tod rissen?

Wie zu lesen ist, ist es sehr schwer, einen Friedhof für die Bestattung der getöteten Terroristen zu finden. Eine Lösung wäre, die Leichen der Attentäter von Ansbach und Würzburg nach Syrien zurückzubringen, denn dort wurden sie zu "Kriegern des IS" ausgebildet bzw. von dort aus erhielten sie den Mordauftrag.

Eine andere Lösung wäre, unser christlichen Tradition folgend alle Opfer auf einem Friedhof zu bestatten, Mörder wie Ermordete, denn der Tod macht uns Menschen alle gleich. Mit dem Tod enden auch alle Mordmotive und Rachegelüste.

Wir sollten uns unserer Werte besinnen und nicht auf eine Stufe stellen mit all jenen, die andere Wertvorstellungen haben als wir ...
1
Einem Mitglied gefällt das:
10 Kommentare
56.053
Andreas aus Niedersachsen aus Laatzen | 04.08.2016 | 18:17  
67.089
Axel Haack aus Freilassing | 04.08.2016 | 19:20  
700
Frank Strie aus Sehnde | 04.08.2016 | 20:39  
22.917
Karl-Heinz Töpfer aus Marburg | 04.08.2016 | 21:31  
56.053
Andreas aus Niedersachsen aus Laatzen | 05.08.2016 | 00:28  
22.917
Karl-Heinz Töpfer aus Marburg | 05.08.2016 | 15:51  
56.053
Andreas aus Niedersachsen aus Laatzen | 05.08.2016 | 16:52  
8.004
Edgard Fuß aus Bühl | 05.08.2016 | 19:59  
22.917
Karl-Heinz Töpfer aus Marburg | 05.08.2016 | 22:03  
67.089
Axel Haack aus Freilassing | 09.08.2016 | 14:16  
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.