Anzeige

Das erwartet den in der 3. Dekade geborenen Wassermann 2013

(Foto: Wikipedia: Wassermann)
ALLGEMEIN
Wassermänner sind freiheitsliebend. Doch 2013 wird ihr Freiheitsdrang durch Sachzwänge eingeengt, steht in ihrem Jahreshoroskop des KURIERS zu lesen. Also keine so guten Aussichten für einen Wassermann wie mich, der in der 3. Dekade (10.-19. Februar) geboren wurde. Im Einzelnen:

ERFOLG
In der 1. Jahreshälfte werde ich zwar vorwärts kommen, finanziell aber nur gering. Danach soll ich mich auch weiterhin finanziell nicht übernehmen, sondern zusehen, dass ich immer auf der sicheren Seite bin.

WOHLBEFINDEN
Saturn wird mich im kommenden Jahr nicht groß stören, heißt es da in dem Blatt. Was ich mir vornähme, würde mir auch locker gelingen. Sogar größere Anstrengungen könnte ich mir zumuten. Vor allem die 1. Jahreshälfte wäre gespickt mit Spaß und Vergnügen.

LIEBE
Mit meinem unerschütterlichen Selbstvertrauen und meinem jugendlichen(!) Charme würden mir die Herzen der Frauen entgegen fliegen. Erst in der 2. Jahreshälfte würde mich Amor etwas einbremsen und mir Zeit lassen, meine Verführungskünste wieder etwas aufzupolieren.

Nun, die Aussichten sind ja so schlecht nicht, v. a. in Sachen Liebe. Das Jahr 2013 kann kommen!

(Quelle: http://kurier.at/lebensart/horoskop/jahreshoroskop...)
0
9 Kommentare
50.066
Christl Fischer aus Friedberg | 30.12.2012 | 13:50  
69.592
Axel aus Salzburg aus Freilassing | 30.12.2012 | 14:04  
23.038
Elke Backert aus Hamburg | 30.12.2012 | 18:49  
69.592
Axel aus Salzburg aus Freilassing | 30.12.2012 | 18:56  
47.015
Kathrin Zander aus Meitingen | 31.12.2012 | 12:00  
69.592
Axel aus Salzburg aus Freilassing | 31.12.2012 | 12:08  
47.015
Kathrin Zander aus Meitingen | 31.12.2012 | 12:12  
16.193
L. G. aus Wertingen | 31.12.2012 | 14:37  
69.592
Axel aus Salzburg aus Freilassing | 31.12.2012 | 23:15  
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.