Anzeige

Bauernseufzer

Ich bin ratlos.

Ich weiß nämlich nicht, woher dieses bayrische Wurst-Schmankerl seinen Namen hat. Vielleicht hatte der Bauer tief geseufzt, als er schweren Herzens seine "Jolante" zum Metzger brachte, weil sie schlachtreif war.

Kann natürlich auch sein, dass der Metzger Liebeskummer hatte, als er Jolantes Teile verwurstete.

Genaueres weiß ich leider nicht ...
1
Einem Mitglied gefällt das:
7 Kommentare
15.812
Hartmut Stümpfel aus Sarstedt | 07.06.2017 | 09:23  
68.700
Axel aus Salzburg aus Freilassing | 07.06.2017 | 12:52  
57.653
Andreas aus Niedersachsen aus Laatzen | 08.06.2017 | 01:36  
68.700
Axel aus Salzburg aus Freilassing | 08.06.2017 | 08:00  
57.653
Andreas aus Niedersachsen aus Laatzen | 09.06.2017 | 03:25  
68.700
Axel aus Salzburg aus Freilassing | 09.06.2017 | 07:04  
57.653
Andreas aus Niedersachsen aus Laatzen | 14.06.2017 | 00:54  
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.