Anzeige

Ripperl-Fan oder Haxn-Typ?

Sieben mal in der Woche auswärts essen wäre zu viel. Das ließe mein schmaler Geldbeutel nicht zu. Und die Vorräte daheim wären auch dahin!

Gut, zweimal müsste noch drin sein. Sicherlich wäre ich am Montag Gast in diesem Lokal. Nicht weil man da essen kann, so viel man will, sondern weil ich Gegrilltes mag. Ich habe nämlich keinen Grill mehr. Wie auch, wenn man im 5. Stock eines Mehrparteienhauses wohnt!

Und zum Bratl-Wochenende käme ich auch. So eine "Sauerei" würde ich mir nämlich nicht entgehen lassen. Würde ich Sie dann auch dort sitzen sehen, oder sind sie eher so ein "Ripperl-Fan" oder mehr der "Haxn-Typ"?
2
0
Lesen Sie auch die Bildkommentare zum Beitrag
14 Kommentare
69.594
Axel aus Salzburg aus Freilassing | 09.09.2010 | 09:14  
69.594
Axel aus Salzburg aus Freilassing | 09.09.2010 | 09:33  
47.016
Kathrin Zander aus Meitingen | 09.09.2010 | 09:45  
69.594
Axel aus Salzburg aus Freilassing | 09.09.2010 | 09:56  
47.016
Kathrin Zander aus Meitingen | 09.09.2010 | 10:18  
37.349
Thomas Jacobi aus Annaberg-Buchholz | 09.09.2010 | 11:54  
69.594
Axel aus Salzburg aus Freilassing | 09.09.2010 | 11:59  
16.193
L. G. aus Wertingen | 09.09.2010 | 16:00  
69.594
Axel aus Salzburg aus Freilassing | 09.09.2010 | 19:24  
23.224
Karl-Heinz Töpfer aus Marburg | 10.09.2010 | 10:41  
69.594
Axel aus Salzburg aus Freilassing | 10.09.2010 | 10:45  
23.224
Karl-Heinz Töpfer aus Marburg | 10.09.2010 | 10:57  
69.594
Axel aus Salzburg aus Freilassing | 10.09.2010 | 11:33  
1.877
Andrea Loidl aus Freilassing | 11.09.2010 | 23:35  
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.