offline

Günter Lampe

Günter Lampe
171
myheimat ist: Freden (Leine)
171 Punkte | registriert seit 29.04.2012
Beiträge: 26 Schnappschüsse: 2 Kommentare: 0
Folgt: 1 Gefolgt von: 0
Naturfreund, Wanderer und leidenschaftlicher Fahrradfahrer. Ich zeichne schöne Wander- und Fahrradtouren im Leinebergland auf GPS auf und stelle diese ins Internet. >www.geolife.de > unter Suche Touren Landkreis Hildesheim
1 Bild

Herbst

Günter Lampe
Günter Lampe | Delligsen | am 07.11.2017 | 18 mal gelesen

Delligsen: Günter Lampe | Schnappschuss

8 Bilder

Sehenswürdigkeiten und Highlights im Leinebergland

Günter Lampe
Günter Lampe | Alfeld (Leine) | am 08.11.2016 | 1314 mal gelesen

Alfeld (Leine): Stadt | Wanderwege und Fahrradwege im Leinebergland Leinebergland Im hügeligen Leinebergland erwartet Sie eine vielfältige Landschaft. Der Wechsel von bewaldeten Höhen mit Aussichtspunkten und landwirtschaftlich genutzten Tälern macht ihren Reiz aus. Durch das Leinebergland führen verschiedene Fernwanderwege: Der Harz-Hollandweg,der Kansteinweg, der Rennstieg von Hildesheim nach Winzenburg, der Königsweg und der Jakobsweg, ein...

5 Bilder

Leineberglandbalkon im Duinger Berg

Günter Lampe
Günter Lampe | Duingen | am 08.10.2016 | 1738 mal gelesen

Duingen: Duingen | Es ist sicher eine der am schönsten gelegenen Schutzhütten im Leinebergland – zumindest die, mit dem vermutlich beeindruckendsten Ausblick. Am Lübbrechtser Steinbruch, 100 Meter über dem Külftal wurde der sogenannte Leineberglandbalkon erbaut. Eine 6,30 mal 5,60 Meter große Hütte mit einem besonderen Clou: ein Balkon, der einen Blick bis nach Hannover, Alfeld und sogar zum Brocken erlaubt. Vom rund 303 Meter hohen Balkon,...

3 Bilder

58. Zwetschenkuchenwanderung in Freden (Leine) 14.10.2018

Günter Lampe
Günter Lampe | Freden (Leine) | am 03.11.2015 | 175 mal gelesen

Freden (Leine): Freden (Leine) | 58. Zwetschenkuchenwanderung Informationen zu der schönen Wandersterecke  durch das Leinebergland. Treffpunkt am Bahnhof Freden (Leine) Veranstalter: Turngemeinschaft Freden (Leine) e.V. TG Freden Turngemeinschaft Freden e.V. ...

4 Bilder

Scheunenweihnacht in und um die Zehntscheune Freden (Leine) 02.12.2018

Günter Lampe
Günter Lampe | Freden (Leine) | am 03.11.2015 | 377 mal gelesen

Freden (Leine): Freden (Leine) | Weihnachtsmarkt in und um die Zehnscheune in Freden (Leine) am 02.12.2018 Beginn: 11:Uhr 31084 Freden (Leine), Bergstraße Zehntscheune Freden (Leine)

1 Bild

29. Internationale Fredener Musiktage

Günter Lampe
Günter Lampe | Freden (Leine) | am 21.08.2014 | 537 mal gelesen

Freden (Leine): Freden (Leine) | 2o.07. bis 28.07.2019 29. Internationale Fredener Musiktage Thema 2019:  "Streichquartettfest und Blechbläserglanz" Ort: Zehntscheune Freden (Leine), Bergstraße Veranstalter:...

9 Bilder

Kansteinweg > Wanderweg von Hannover nach Alfeld (Leine) 1

Günter Lampe
Günter Lampe | Alfeld (Leine) | am 21.03.2014 | 440 mal gelesen

Alfeld (Leine): Stadt Alfeld (L | Der Kansteinweg Von Hannover über den Deister und Kanstein durch das Weser- und Leinebergland nach Alfeld (Leine) (4 Tage, 83 km) Streckeverlauf des Wanderweges Kansteinweg In Hannover-Badenstedt beginnt der Kansteinweg. Er führt über den Benther Ber, Gehrden nach Wennigsen, von dort aus über den Deister. Der mit einem Dreieck gekennzeichnete Weg taucht am Waldkater in den Wald ein und führt erst langsam und dann doch...

7 Bilder

Lehr- und Kulturpfad Ortsberg bei Alfeld (Leine)

Günter Lampe
Günter Lampe | Alfeld (Leine) | am 17.03.2014 | 288 mal gelesen

Alfeld (Leine): Langenholzen | Übersichtskarte vom Lehr- und Kulturpfad Der Lehrpfad "Kulturlandschaft Ortsberg" gehört zu den Hödeken-Wanderwegen. Als "Grüner Hödeken" ist er mit den grünen Hödeken-Wegweisern ausgezeichnet. >Lehr- und Kulturpfad Ortsberg bei Alfeld (Leine) Ausgangspunkt unserer Wanderung ist der Parkplatz der Berufsbildenden Schulen Alfeld (Leine). Wir wandern zunächst in nördlicher Richtung am Neubaugebiet „Hackelmest“ vorbei...

9 Bilder

Europaweg 11 im Leinebergland

Günter Lampe
Günter Lampe | Freden (Leine) | am 10.12.2013 | 222 mal gelesen

Freden (Leine): Freden (Leine) | Europaweg 11 (E 11) Niederlande-Harz-Masuren Da es sich beim E 11 um einen Tieflandweg handelt, der zwar die nördlichen Mittelgebirge berührt, aber nur einmal über 500 Meter ansteigt, kann er ganzjährig in voller Länge begangen werden. In den Niederlanden beginnt der Weg. In Deutschland führt er über Rheine nach Osnabrück und weiter in die Mittelgebirge: zunächst über das schmale Wiehengebirge, dann durch das Weser- und...

11 Bilder

Roswithaweg im Leinebergland

Günter Lampe
Günter Lampe | Freden (Leine) | am 10.12.2013 | 247 mal gelesen

Freden (Leine): Freden (Leine) | Roswithaweg von Nienburg nach Bad Gandersheim Pilgern von Nienburg nach Bad Gandersheim Fernwanderweg Roswithaweg Der Wanderweg führt die Wanderer ab Nienburg, durch Bad Loccum-Rehburg, nach Rodenberg, Springe, Coppenbrügge, Holzen, Kaierde Ammensen, Kreiensen bis Bad Gandersheim. Er ist durchgängig ab Nienburg (Hotel Weserschlößchen) mit den weißen Markierungszeichen XR (Roswithaweg) ausgewiesen Streckenverlauf des...

11 Bilder

Jacobsweg im Leinebergland

Günter Lampe
Günter Lampe | Freden (Leine) | am 07.12.2013 | 424 mal gelesen

Freden (Leine): Freden (Leine) | Jakobsweg -Via Skandinavia - Beschreibung für die Etappe im Leinebergland Eberholzen-Wernershöhe-Adenstedter Berg - Winzenburg- Clus - Brunshausen - Bad Gandersheim. Vor der St.Bartholomäuskirche befindet sich ein Steinsarg aus dem 13. Jahrhundert. Streckenverlauf auf einer Karte Start an der Kirche in Eberholzen. Über die Kirchstraße, Seestraße und Forststraße geht es zum Waldrand. Geradeaus hoch in den Wald...

1 Bild

Winterwanderung

Günter Lampe
Günter Lampe | Delligsen | am 07.12.2013 | 85 mal gelesen

Delligsen: Grünenplan | Schnappschuss

7 Bilder

Weltkulturerbe - Faguswerk Alfeld (Leine)

Günter Lampe
Günter Lampe | Alfeld (Leine) | am 19.09.2013 | 408 mal gelesen

Alfeld (Leine): Stadt | Die Stadt Alfeld (Leine)- zwischen Göttingen und Hannover- ist ein Geheimtipp, der entdeckt werden will. In grüner Flußlandschaft gelegen, von dicht bewaldeten Höhen umrahmt, ist Alfeld (Leine) ein idealer Ausgangspunkt für Wanderungen und Rad- und Bootstouren in der Region Leinebergland. In der von Fachwerk geprägten Altstadt findet man kulturhistorisch bedeutende Baudenkmäler. Mit dem UNESCO Welt-Kulturerbe Fagus-Werk wird...

9 Bilder

Waldgeist Hödeken und seine Burgen

Günter Lampe
Günter Lampe | Winzenburg | am 10.09.2013 | 386 mal gelesen

Winzenburg: Gemeinde | Im südlichen Sackwald trieb der Poltergeist "Hödeken" sein Unwesen Wir wollen in seinem ehemaligen Lebensraum die noch vorhandenen Burgruinen und die heiligen Quellen besuchen. Start und Ziel ist der Parkplatz an den Apenteichquellen in Winzenburg Zuerst geht es auf der Fahrstraße hoch in den Wald. (Ahnewelle) (Zeichen Wildschwein . Dann geht es rechts ab auf den Fahrweg Gehlenberg-Straße. Von dieser Fahrstraße...

17 Bilder

Wanderungen , Fahradtouren,Sehenswürdigkeiten und Gaststätten im Leinebergland 1

Günter Lampe
Günter Lampe | Freden (Leine) | am 26.07.2013 | 749 mal gelesen

Freden (Leine): Gemeinde | Wandervorschläge , Radtouren, Sehenswürdigkeiten und Gaststätten im Leinebergland In dem Link finden Sie Informationen über das schöne Leinebergland. Wanderungen im Leinebergland Fahrradtouren im Leinebergland Sehenswürdigkeiten im Leinebergland Gaststätten im Leinebergland Nachstehend einige Sehenswürdigkeiten und Highlights: Weltkulturerbe Fagus Werk Alfeld (Leine) Schnarchmuseum Alfeld (Leine) OT...