Anzeige

Fußballcup für Freizeitteams am 2. Weihnachtsfeiertag

Auslosung der Spielreihenfolge mit Ortsbürgermeister Günter Küster, Maik Patzner und Niels Rozynek (von links).
Braunsbedra: SV Friesen Frankleben |

Wie jedes Jahr findet im Geiseltal Hallenfußball am zweiten Weihnachtsfeiertag statt. Der SV Friesen Frankleben präsentiert auch in diesem Jahr den Bitburger-Fußballcup für Freizeitteams aus der unmittelbaren Region.

Die 26. Auflage findet am 2. Weihnachtsfeiertag (26.12. 2018) in der Geiseltalhalle St. Barbara Braunsbedra von 9 - 11 Uhr statt. Pokalverteidiger ist BSV Borussia Blösien. Die Borussen gewannen den Bitburger-Cup auch schon 2013 und 2014. Weitere spielen Gastgeber Friesenkicker, SV Beuna Alte Herren (mit dem Vorjahrestorschützenkönig Volker Luka) und die Handballer vom SV Friesen Frankleben.
Die Spielfolge für das Turnier wurde beim Sportförderer Getränkehof Patzner in Langeneichstädt am 21. November ausgelost. Im Beisein von Franklebens Ortsbürgermeister Günter Küster nahmen Maik Patzner und Niels Rozynek (Gebietsverkaufsleiter Bitburger Braugruppe) die Auslosung vor.
Spielfolge ab 9 Uhr: Freizeitkcker Friesen Frankleben-Friesen Frankleben Handball, SV Beuna AH-BSV Borussia Blösien, Freizeitkcker Friesen Frankleben-BSV Borussia Blösien, Friesen Frankleben Handball- SV Beuna AH, Freizeitkcker Friesen Frankleben-SV Beuna AH, Friesen Frankleben Handball-BSV Borussia Blösien.
0
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.