Anzeige

Kommt Lakic zu Eintracht Frankfurt?

Eintracht Frankfurt hat sich auf die Suche nach einem neuen St├╝rmer gemacht. Schon im Winter soll der Neuzugang dann die Flaute im Sturmzentrum beenden. Hei├čer Kandidat f├╝r die Stelle im Angriff ist Srdjan Lakic vom VfL Wolfsburg. Aber auch Peniel Mlapa von Borussia M├Ânchengladbach w├Ąre eine Option. Der Transfer k├Ânnte allerdings an der finanziellen Situation der Eintracht scheitern.

Fu├čballtor
Wer wird neuer St├╝rmer bei der Eintracht?
(Bild: Rainer Sturm/pixelio.de)
In der Offensive lie├č Eintracht Frankfurt zuletzt die n├Âtige Durchschlagskraft vermissen. Das ist mit ein Grund daf├╝r, dass die Hessen nach ihrem fulminanten Saisonstart im grauen Alltag der Bundesliga angekommen sind. Zuletzt gab es eine deutliche 0:4-Niederlage bei Mitaufsteiger Fortuna D├╝sseldorf. In der Tabelle sind die Hessen auf Rang f├╝nf abgerutscht. Besonders Olivier Occean konnte bislang nicht ├╝berzeugen. Der 1,3 Millionen teure St├╝rmer erzielte in seinen bisherigen elf Eins├Ątzen erst einen Treffer. Aus diesem Grund sondiert Sportdirektor Bruno H├╝bner den Transfermarkt bereits nach Alternativen f├╝r das Sturmzentrum.

Interesse zeigt die Eintracht dabei an Srdjan Lakic vom VfL Wolfsburg, wie die Sport Bild laut fussballtransfers.com berichtet. Auch Peniel Mlapa von Borussia M├Ânchengladbach ist demnach ein Thema bei den Hessen. Lakic war bereits in der vergangenen Transferperiode ein Kandidat bei den Frankfurtern. Derzeit kommt der 29-j├Ąhrige Kroate bei den W├Âlfen ├╝ber die Rolle des Erg├Ąnzungsspielers nicht hinaus. Bei sieben seiner acht Eins├Ątze wurde der St├╝rmer eingewechselt. Da der Vertrag des Angreifers bei den Niedersachsen noch bis 2015 datiert ist, k├Ânnte sich ein Leihgesch├Ąft laut fussballtransfers.com f├╝r beide Vereine als verlockend erweisen. Die Eintracht k├Ânnte sich den Transfer aber wohl nur leisten, wenn der aussortierte Rob Friend die Eintracht im Winter verlassen w├╝rde.
0
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.