Anzeige

Nach Jamie Dornan: Dakota Johnson macht es wie Meghan Markle

Dakota Johnson zeigt ihre Schultern (Foto: Nigel Horsley, flickr, CC BY-SA 2.0)

Dakota Johnson scheint auf den Hype von Meghan Markle aufzuspringen. Die Schauspielerin, die mit Jamie Dornan zusammenarbeitet, nahm sich die Herzogin anscheinend zum Vorbild.

Es scheint momentan so zu sein, dass Meghan Markle die neue Stilikone wird. Die ehemalige Schauspielerin sieht einfach immer elegant und trotzdem sehr modern aus. Einen Style hat die Frau von Prinz Harry aber besonders etabliert. Nun sehen wir auch Dakota Johnson in einem ähnlichen Look, den sonst die Herzogin trägt. Die Ex-Kollegin von Jamie Dornan hat mit Meghan die Liebe zur Mode gemeinsam. Denn Dakota, die sich immer häufiger mit Freund Chris Martin zeigt, hat einen ziemlich guten Fashion-Geschmack. Das hat auch Gucci erkannt und machte sie mal eben zur Markenbotschafterin.

Dakota Johnson liegt im Trend

Dakota Johnson präsentierte jetzt einen Style, für den sie von mir auf jeden Fall volle Punktzahl bekommt. Klassische schwarze High Heels, eine retro Jeans und ein schwarzes Oberteil im Off-Shoulder-Look. Mit den freien Schultern macht es die Filmfrau von Jamie Dornan wie Meghan Markle. Ihr Hochzeitskleid und auch andere Outfits danach waren immer so geschnitten, dass ihre Schultern frei waren. Auch wenn es diesen Style schon eine Weile gibt, kommt er durch Markle gerade wieder zurück. Durch diesen Schnitt wirkt man nämlich elegant und modern zugleich, weil man einfach nicht zu viel Haut zeigt, aber auch nicht zu hochgeschlossen wirkt.
0
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.