Anzeige

Kanye West sauer: Kim Kardashian ist zu freizügig

Kanye Wests Ehefrau Kim Kardashian lächelt immer für die Kamera (Foto: Kim_Kardashian_2011_CC BY-SA 3.0_Glenn Francis_PacificProDigital.com)

Kanye West ist eigentlich nicht besonders emotional, außer, wenn es um das Auftreten seiner Frau, Kim Kardashain geht.

In einer Folge der Reality-TV-Show, “Keeping up with the Kardashians” äußerte sich der Rapper, Kanye West, kritisch gegenüber der Kleiderwahl seiner Frau Kim Kardashian. Er meinte es nerve ihn, wenn Kim sich so freizügig und sexy kleidet und präsentiert. Kim sei schließlich seine Ehefrau und ihm gefällt es nicht, wenn Kim K. sich in der Öffentlichkeit zu sexy gibt. Zu diesem Statement hatte die Beauty-Queen nicht viel zu sagen, außer dass Kanye selbst sie zu dieser sexy Person gemacht habe: “Nur weil du auf einer Reise bist und dich verwandelst, heißt das nicht, dass ich derselben Meinung bin wie du”. Was genau gemeint ist, ist nicht sicher. Sehr wahrscheinlich spielt sie dabei jedoch auf Kanyes neu entdeckte, religiöse Ader, Gottesdienste und seine Liebe zu Gott, an. Kanye hat viele Phasen in seinem Leben, doch die ruhige und religiöse Art des Skandalrappers ist neu. Wie sich sein neuer Lebensinhalt mit dem liberalen Leben seiner Ehefrau verträgt, werden wir ihn den nächsten Monaten verfolgen können.

Kanye West: Baut er seine eigene Kirche?

Kanye West wollte vor einem Jahr sein nächstes Studioalbum, “Yandhi”, releasen. Doch, wie Kanye so ist, erschien es nicht pünktlich. Kanyes Fans haben sich schon daran gewöhnt. Viele gingen deshalb davon aus, dass es bald, ein Jahr später als angekündigt, rauskomme. Denn Kanye West wurde vermehrt in der Öffentlichkeit gesehen,bei Gottesdiensten, die er selbst, unter freiem Himmel, veranstaltete. Dabei präsentierte der Rapper unveröffentlichte Musik. Nach etwas mehr als einem Jahr gab Mr. West schließlich bekannt, dass “Yandhi” nicht rauskommt. Stattdessen will er ein Album, namens “Jesus is King” publizieren. Es sollte  im Herbst 2019 droppen und hatte schon eine fertige Trackliste, dennoch ist das neue Kanye West-Album noch nicht erschienen.Viele seiner Fans meinen, dass Kanye zu sehr mit seinem “Sunday Service”-Gottesdienst beschäftigt sei, und deshalb nicht dazu kommt, sein Album fertig zu stellen. Außerdem wird spekuliert, ob Kanye gerade eine eigene Kirche bauen wird. Vor vielen Jahren erklärte Kanye in einem Interview, dass er sich vorstellen könnte, dass er eines Tages eine eigene Kirche bauen könnte. Die Fans von Kanye hielten stets zu ihm und bleiben auf seiner Seite, egal welcher Skandal schon war oder noch folgt, dennoch würden sie sich über das versprochene Album freuen. 
0
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.