Jonas Brothers: Nick Jonas überrascht die Fans

Nick Jonas begeistert seine Fans mit der Deluxe- Version des "Spaceman"- Albums (Foto: Brennan Schnell from Canada, CC BY-SA 2.0 https://creativecommons.org/licenses/by-sa/2.0, via Wikimedia Commons)

Neuer Jonas Brothers-Song veröffentlicht! Und das auf der Deluxe-Version von Nick Jonas' 'Spaceman'-Album

Nick Jonas bereitet den Fans der Jonas Brothers eine besondere Überraschung! Der 29-jährige Singer-Songwriter hat die Deluxe-Version seines kürzlich erschienenen Albums 'Spaceman' veröffentlicht und einer der Tracks ist eine Zusammenarbeit mit seinen Brüdern Kevin und Joe! Der Sänger verkündete die Neuigkeiten am Montag, 15. März, in einem Instagram-Post Darunter schrieb er: “The Deluxe version of #Spaceman will be landing
TONIGHT at Midnight. 5 more songs are headed your way including one featuring @joejonas and @kevinjonas. Told you @jonasbrothers weren’t going anywhere!” Der neue JoBros-Song heißt "Selfish" und ist einer von fünf neuen Songs, die Nick der Deluxe-Edition hinzugefügt hat. Die anderen Songs sind "Dangerous" und gechillte Versionen von "Don't Give Up On Us", "2Drunk" und "This Is Heaven".

Auch die Jonas Brothers Kevin und Joe feierten die Veröffentlichung in ihren jeweiligen Posts

Die Target-Edition von Spaceman enthält die Chill-Versionen von "Heights" und "Nervous". Auch Kevin und Joe Jonas feierten die Veröffentlichung des Songs in ihren jeweiligen Posts. "#Spaceman deluxe landet heute Nacht um Midnight ET und enthält einen brandneuen @jonasbrothers-Song namens #Selfish! Let's get it!!" tweetete Kevin laut justjared. Joe postete: "#Spaceman Deluxe heute um Mitternacht! Let's get it @nickjonas!! Kann es nicht erwarten, dass ihr #Selfish hört". "Spaceman" ist die erste Single aus Jonas' viertem und gleichnamigen Studioalbum, die Jonas schon Ende Februar veröffentlicht hatte. Fast fünf Jahre mussten die Fans seit dem 2016er-Album "Last Year Was Complicated" auf einen neuen Solo-Longplayer von dem Jonas-Brothers-Mitglied warten. Die Story des Videos von der Single erinnert dabei etwas an den Film "Der Letzte Marsianer", in dem ein gestrandeter Astronaut irgendwie auf einem fremden Planeten überleben muss. Im Gegensatz zu vielen anderen Musikvideos hat man sich bei der Produktion nicht lumpen lassen und ordentlich Geld in die Hand genommen, sodass der Clip fast wie ein eigener kleiner Film daherkommt. Und die Fans von Nick Jonas sind begeistert.
0
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.