Hurricane, Southside und mehr: Dieser Sommer-Konzerte wurden 2021 abgesagt

Welche Konzerte müssen 2021 abgesagt werden? (Foto: Zelsis, CC BY-SA 4.0 https://creativecommons.org/licenses/by-sa/4.0, via Wikimedia Commons)

Es werden Dank Covid-19 mal wieder Konzerte abgesagt. Die Branche muss leider in eine ungewisse Zukunft schauen. Doch welche Konzerte wurden für 2021 abgesagt?

Wie jedes Jahr hätten im Laufe dieses Jahres viele Konzerte stattfinden sollen. Doch aufgrund von dem Coronavirus müssen aus Sicherheitsgründen wieder die Konzerte abgesagt werden. Im letzten Jahr wurden auch fast alle Konzerte Corona bedingt abgesagt. Bei welchen Konzerten ist es schon bekannt, ob diese dieses Jahr stattfinden, oder nicht? Als allererstes hat das Zwillingsrockfestival “Rock am Park” und “Rock am Ring” mit einer direkten Nachricht abgesagt. Es wurde aber direkt ein Ersatztermin dazu geschrieben: Vom 3. bis 5. Juni 2022. Der Konzertsommer entfällt auch komplett. Neben den eben genannten zwei Konzerten haben sich folgende Festivals auch zur Absage entschlossen. Diese sind das "Hurricane", "Deichbrand", "SonneMondSterne", "Greenfield" und "Southside" Festival. Bei Eventim Live begründeten die Organisatoren der Festivals, dass sie sich bei der Infektionslage nur für eine Absage entscheiden konnten. Die Gesundheit der Zuschauer und Musiker steht im Vordergrund.

Festivals 2021: Was sind die Folgen der Konzertabsagen wegen Corona?

Für die Mitarbeiter der Festivals und Konzerte ist das die zweite Saison in Folge, in der die Tontechniker, Bühnentechniker und weitere keine Bezahlung bekommen. Damit fällt die Existenzgrundlage endgültig weg. Aber nicht nur die Bezahlung ist das Problem, sondern auch die Sehnsucht. Laut der “Süddeutschen Zeitung” vermissen die Beteiligten die Festivals. Das Home-Office schmecke nach abgestandenem Bier und man müsse immer nur Kaffee trinken. Die Branche ist nach der Absage von Southside noch enttäuschter. Es wurden nämlich viele Konzepte zur Hygiene- und Infektionsschutz Maßnahmen gemacht. Die Veranstalter haben Virologen, Hygieniker und weitere Experten hinzugeholt. Aber alles, wofür sie gearbeitet haben, ist durch die Absage entfallen. Trotz der Absage Tickets können die Teilnehmer, die ein Ticket gebucht haben, dieses auf nächstes Jahr umbuchen.
0
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.