offline

Frank Seumer

1.940
myheimat ist: Frankenberg (Eder)
1.940 Punkte | registriert seit 22.08.2009
Beiträge: 322 Schnappschüsse: 13 Kommentare: 93
Folgt: 32 Gefolgt von: 34
7 Bilder

Naturalstil - Wohnen und Leben im Einklang mit der Natur 1

Frank Seumer
Frank Seumer | Battenberg (Eder) | am 22.06.2010 | 3521 mal gelesen

Battenberg (Eder): Neussel | „Wohnen und Leben im Einklang mit der Natur“, das ist Ziel von Jürgen Neussel und Martina Herbst aus Battenberg mit ihrem entwickelten und selbst praktizierten Konzept „Naturalstil“. Dies ist ein ganzheitlicher Ansatz zur Lebensraumgestaltung. Er bezieht sich auf die Bereiche Bauen, Wohnen, Garten und Kunst, ist jedoch offen für alle artverwandten Themen. Es handelt sich um an die Natur angelehntes Gestalten. Typisch für...

1 Bild

Riesen-Schirmpilz im Wald gefunden 4

Frank Seumer
Frank Seumer | Frankenberg (Eder) | am 13.09.2009 | 2350 mal gelesen

So einen großen Pilz hatten Viktoria, Charlotte und Nils noch nie gesehen. Bei der Familienwanderung der Hauberner Feuerwehr fanden Kinder am Rande des Butzmühlenweges einen riesigen Schirmpilz, auch Parasolpilz genannt. Sein Schirm maß fast 30 Zentimeter Durchmesser. In der Nähe standen weitere große Exemplare dieses Speisepilzes, den man wie ein "Wiener Schnitzel" in der Pfanne braten kann. Sie standen am Waldrand an einem...

1 Bild

Fledermäuse im Winterschlaf 1

Frank Seumer
Frank Seumer | Frankenberg (Eder) | am 02.01.2010 | 1312 mal gelesen

Fledermäuse halten jetzt Winterschlaf. Der Landkreis Waldeck-Frankenberg bietet mit seinen ehemaligen Bergbaugebieten und den vielen noch vorhandenen Stollen zahlreiche frostfreie Quartiere für die seltenen Flugsäuger. Die NABU-Arbeitsgruppe Fledermausschutz kontrolliert mit einer Sondergenehmigung der Naturschutzbehörde jährliche die Höhlen und anderen unterirdischen Quartiere. Kreisweit werden dabei in der Summe rund 500...

5 Bilder

Gesunde Bienenvölker: Varroa-Befallsmessung mit Puderzucker

Frank Seumer
Frank Seumer | Frankenberg (Eder) | am 19.07.2011 | 1311 mal gelesen

Im Rahmen des Projektes "Gesunde Bienenvölker" des Frankenberger Imkervereins stellte Vera Poker vom Kirchhainer Bieneninstitut eine Methode vor, um den Befall mit Varroa-Milben messen zu können. Dazu werden rund 50 Gramm Bienen in einem Schüttelbecher mit Puderzucker bestäubt. Nach drei Minuten wird der Puderzucker durch ein Gitter abgeschüttelt und in einem feinen Sieb ausgesiebt. Dann kann die Zahl der Milben ermittelt...

7 Bilder

Bedrohte Haustierrasse des Jahres - Deutsche Sperber - Küken geschlüpft 2

Frank Seumer
Frank Seumer | Frankenberg (Eder) | am 06.04.2012 | 1245 mal gelesen

Die Hühnerrasse Deutsche Sperber sind die bedrohte Haustierrasse des Jahres 2012. Vor wenigen Tagen schlüpften in Frankenberg-Haubern sechs Küken aus den Eiern. An ihrem Kopffleck kann man erkennen, dass es vermutlich drei Hähne und drei Hühner sind. Deutsche Sperber sind als als Wirtschaftshuhn. Sie sind fleißige Eierleger, entwickeln aber auch weißes Fleisch von guter Qualität. Sie zeichnen sich durch ein lebhaftes Wesen...

1 Bild

Vogelbeobachtung am Futterhaus

Frank Seumer
Frank Seumer | Frankenberg (Eder) | am 01.01.2010 | 1235 mal gelesen

Bei Schnee und starkem Frost suchen heimische Singvögel jetzt in der Nähe des Menschen nach Futter. Sie finden in vielen Gärten Futterhäuschen mit Sonnenblumenkernen, Haferflocken oder Äpfeln. Der Naturschutzbund rät, Futterstellen immer sauber zu halten und nur Futtersilos zu verwenden, damit keine Krankheiten von den Vögeln übertragen werden. Die Frankenberger Naturschutzjugend hat geeignete Futterhäuschen selbst gebaut und...

1 Bild

Insektenhäuser im Garten 2

Frank Seumer
Frank Seumer | Rosenthal | am 22.06.2010 | 1056 mal gelesen

Rosenthal: Garten | Wildbienen, Hummeln und Hornissen haben im Naturhaushalt ein unverzichtbare Funktion als wichtige Bestäuber vieler Pflanzen. Zudem leisten sie wertvolle Dienste als natürliche Schädlingsbekämpfer, da sie ihre Larven mit anderen Insekten ernähren. Wer diesen Insekten helfen will, braucht keine Stechattacken befürchten. Solitäre Bienen und Wespen bilden keine Völker. Sie benötigen Hohlräume in Holz, Stängeln oder Steinen, um...

3 Bilder

Gesunde Bienen - Projekt beim Imkerverein

Frank Seumer
Frank Seumer | Frankenberg (Eder) | am 09.04.2011 | 817 mal gelesen

Der Frankenberger Imkerverein wurde vom Hessischen Bieneninstitut in Kirchhain für ein Projekt "Integrierte Gesundheitsüberwachung bei Bienen" ausgewählt. Ein Jahr lang werden die Imker von Vera Poker betreut und über wichtige Maßnahmen zur Gesunderhaltung der Bienenvölker unterrichtet. Nach einem Einführungsvortrag in der Ederberglandhalle fanden Anfang April die ersten praktischen Einweisungen statt. Bei den Imkern...

2 Bilder

Naturgarten

Frank Seumer
Frank Seumer | Frankenberg (Eder) | am 22.06.2010 | 794 mal gelesen

Naturschutz im Garten Ruhe vom Alltag, lauschige Plätze, ein buntes Blütenmeer und eine lebendige Tierwelt – danach sehnen sich heute viele Menschen. Naturerlebnis und Entspannung sind nicht nur im Urlaub möglich, sondern auch im eigenen Naturgarten. Dort steht neben der Ästhetik und dem Anbau von Obst und Gemüse auch der aktive Natur- und Artenschutz im Mittelpunkt. Entwickelt wurde die Naturgarten-Idee 1925 in Holland,...

1 Bild

MdL Jürgen Frömmrich auf Quellforschertour 1

Frank Seumer
Frank Seumer | Frankenberg (Eder) | am 18.10.2009 | 746 mal gelesen

Der Frankenberger Landtagsabgeordnete Jürgen Frömmrich (Grüne) ging mit der Frankenberger Naturschutzjugend auf Quellforschertour. Im Goldbachtal bei Wangershausen erläuterten Lars Jerrentrup, Wolfram Henkel, Manuel Geitz und Daniel Seitz die einzelnen Untersuchungsschritte ihrer seit fünf Jahren laufenden Quellkartierung rund um Frankenberg. Neben dem ph-Wert, der Leitfähigkeit und der Quellform werden auch die Pflanzen und...

1 Bild

Rotes Höhenvieh im Goldbachtal

Frank Seumer
Frank Seumer | Frankenberg (Eder) | am 22.08.2009 | 692 mal gelesen

Frankenberg. Neun Rinder der seltenen Rasse Rotes Höhenvieh weiden seit fast einem Jahr im Wangershäuser Goldbachtal. Im Rahmen einer Initiative von NABU und dem Verein Freunde des Goldbachtales werden rund 20 Hektar Waldwiesen durch extensive Beweidung dauerhaft gepflegt. Die Tiere sorgen für ein malerisches Bild im idyllischen Tal. Derzeit sind die Tiere im 1,5 Kilometer langen oberen Goldbachtal von einem Waldweg aus sehr...

1 Bild

Bunte Blumen im Getreidefeld 1

Frank Seumer
Frank Seumer | Frankenberg (Eder) | am 22.06.2010 | 668 mal gelesen

Frankenberg: Feld | Schnappschuss

1 Bild

Hauberner Rapsöl bei der Direktvermarktermesse

Frank Seumer
Frank Seumer | Frankenberg (Eder) | am 09.10.2009 | 598 mal gelesen

Rapsöl aus Haubern präsentierten die Mitglieder des Vereins für nachwachsende Rohstoffe bei der Direktvermarktermesse am 3. Oktober in der Bad Wildunger Wandelhalle. Seit fast fünf Jahren läuft im Frankenberger Stadtteil eine Rapsmühle, die nicht nur Treibstoff für viele Fahrzeuge presst, sondern auch wertvolles Speiseöl. Es wurde bereits zwei Mal mit der Medaille der deutschen Gesellschaft für Fett ausgezeichnet. Bei der...

1 Bild

Hauberner Rapsöl beim Frankenberger Wochenmarkt

Frank Seumer
Frank Seumer | Frankenberg (Eder) | am 07.06.2010 | 586 mal gelesen

Mitglieder des Hauberner Vereins für nachwachsende Rohstoffe waren am Samstag mit einem Stand beim Frankenberger Wochenmarkt der Landfrauen in der Rathausschirn vertreten. Sie boten Speiseöl aus der Hauberner Ölmühle an. Dort wird jährlich die Ernte der Hauberner Landwirte zu Öl gepresst, das als Treibstoff oder als Speiseöl in einem regionalen Wirtschaftskreislauf vermarktet wird. Vorsitzender Detlef Möbus wies auf die...

1 Bild

NAJU am Dohlenfelsen

Frank Seumer
Frank Seumer | Frankenberg (Eder) | am 23.11.2010 | 575 mal gelesen

Die Frankenberger Naturschutzjugend engagiert sich weiterhin für die Pflege und den Erhalt des Naturdenkmals "Dohlenfelsen". Der rund 400 Meter lange Felsreihe am östlichen Stadtrand gilt als größter Sandsteinaufschluss im Kreisgebiet und soll im Rahmen des Geoparks "Grenzwelten" mit eingebunden werden. Nach einer großen Freistellungsaktion vor drei Jahren haben Jugendliche und Kinder im Rahmen der hessenweiten Herbstfreizeit...