offline

Frank Seumer

1.940
myheimat ist: Frankenberg (Eder)
1.940 Punkte | registriert seit 22.08.2009
Beiträge: 322 Schnappschüsse: 13 Kommentare: 93
Folgt: 32 Gefolgt von: 34
1 Bild

Riesen-Schirmpilz im Wald gefunden 4

Frank Seumer
Frank Seumer | Frankenberg (Eder) | am 13.09.2009 | 2350 mal gelesen

So einen großen Pilz hatten Viktoria, Charlotte und Nils noch nie gesehen. Bei der Familienwanderung der Hauberner Feuerwehr fanden Kinder am Rande des Butzmühlenweges einen riesigen Schirmpilz, auch Parasolpilz genannt. Sein Schirm maß fast 30 Zentimeter Durchmesser. In der Nähe standen weitere große Exemplare dieses Speisepilzes, den man wie ein "Wiener Schnitzel" in der Pfanne braten kann. Sie standen am Waldrand an einem...

3 Bilder

Neues Fledermaus-Winterquartier im alten Hochbehälter 4

Frank Seumer
Frank Seumer | Frankenberg (Eder) | am 30.07.2011 | 370 mal gelesen

Die Frankenberger NABU/Naturschutzjugend richtet derzeit ein neues Fledermaus-Winterquartier im alten Wasserhochbehälter auf dem Burgberg ein. Nachdem im vergangenen Jahr in die Stahltür ein Einflugsschlitz geschnitten worden war, befestigen die Jugendlichen jetzt die bisher aufgestapelten Lochsteine unter der Decke. Da Wände und Decke zu glatt zum Festhalten der kopfunter schlafenden Fledermäuse sind, benötigen sie diese...

3 Bilder

Amphibienlebensraum Hommershäuser Steinbruch 3

Frank Seumer
Frank Seumer | Frankenberg (Eder) | am 24.01.2011 | 378 mal gelesen

15 Helfer der Frankenberger Naturschutzjugend entbuschten am Samstag, 22. Januar den Hommershäuser Steinbruch, um den wertvolleln Amphibienlebensraum zu erhalten. Da der sonnige Schieferhang von vielen Geburtshelferkröten genutzt wird, wurden dort Birken und Weiden entfernt. Am großen Teich wurden Weiden "auf Kopf gesetzt", damit das Gewässer genug Sonne zur Entwicklung des Laiches und der Kaulquappen erhält. Das...

3 Bilder

Bärenklaubekämpfung beginnt 3

Frank Seumer
Frank Seumer | Frankenberg (Eder) | am 02.07.2011 | 283 mal gelesen

Die Frankenberger NABU/Naturschutzjugend hat mit der Ausbreitungsbekämpfun des Riesenbärenklaus begonnen. Am Ende der Blüte werden die Dolden der aus dem Kaukasus eingewanderten Pflanze abgeschlagen, damit sich kein neuer Samen bildet und sich die sehr konkurrenzstarken Pflanzen nicht weiter vermehren. Rund um Frankenberg stehen rund 3000 Pflanzen, die seit 1991 in der ersten Juliwoche abgeschlagen werden. Ihr Pflanzensaft...

1 Bild

Insektenhäuser im Garten 2

Frank Seumer
Frank Seumer | Rosenthal | am 22.06.2010 | 1056 mal gelesen

Rosenthal: Garten | Wildbienen, Hummeln und Hornissen haben im Naturhaushalt ein unverzichtbare Funktion als wichtige Bestäuber vieler Pflanzen. Zudem leisten sie wertvolle Dienste als natürliche Schädlingsbekämpfer, da sie ihre Larven mit anderen Insekten ernähren. Wer diesen Insekten helfen will, braucht keine Stechattacken befürchten. Solitäre Bienen und Wespen bilden keine Völker. Sie benötigen Hohlräume in Holz, Stängeln oder Steinen, um...

1 Bild

Schwalbenschwanz entdeckt 2

Frank Seumer
Frank Seumer | Frankenberg (Eder) | am 19.07.2011 | 119 mal gelesen

Schnappschuss

3 Bilder

Schleiereulen in der Frankenberger Liebfrauenkirche 2

Frank Seumer
Frank Seumer | Frankenberg (Eder) | am 08.07.2012 | 195 mal gelesen

Drei junge Schleiereulen wachsen derzeit in einem Nistkasten in der Frankenberger Liebfrauenkirche heran. Bei einem Kontrolle entdeckten Mitglieder der Naturschutzjugend die Jungvögel in ihrem dichten Flaumkleid. Schleiereulen brüten seit vielen Jahren im Nistkasten über dem Hohen Chor. Auf dem Obermarkt sind dann nachts häufig die Schnarchlaute der Schleiereulen zu hören. Sie werden von den Altvögel ausschließlich mit Mäusen...

6 Bilder

Quellforschung im Nationalpark 2

Frank Seumer
Frank Seumer | Frankenberg (Eder) | am 28.03.2013 | 223 mal gelesen

Über 600 Quellen sind im Nationalpark Kellerwald/Edersee inzwischen kartiert und untersucht. In der letzten Märzwoche ging ein elfköpfiges Team des Landesverbandes für Höhlen- und Karstforschung und der NABU/Naturschutzjugend Frankenberg wieder auf Quellentour. Im Bereich des Rosengrundes fanden die Forscher 29 Quellen. Neben der Einmessung per GPS wurden auch Daten von der Wassertemperatur, pH-Wert und Leitfähigkeit erhoben....

5 Bilder

Reiche Apfelernte auf NAJU-Wiesen 2

Frank Seumer
Frank Seumer | Frankenberg (Eder) | am 17.10.2013 | 171 mal gelesen

Die Frankenberger NABU/Naturschutzjugend freut sich über eine reiche Apfelernte in diesem Jahr auf den selbst angepflanzten Streuobstwiesen im Röddenauer und Frankenberger Feld. Rund 150 Bäume wurden dort seit 1989 gepflanzt und tragen in diesem Jahr Äpfel und Zwetschen. Die Naturschutzjugend bietet ihre Streuobstäpfel getrennt nach Sorten kostenlos an: Roter Berlepsch, Brettacher, Ontario, Graue Herbsrenette, Roter...

1 Bild

Impressionen aus dem Frankenberger Stadtwald 2

Frank Seumer
Frank Seumer | Frankenberg (Eder) | am 23.11.2009 | 238 mal gelesen

Schnappschuss

7 Bilder

Bedrohte Haustierrasse des Jahres - Deutsche Sperber - Küken geschlüpft 2

Frank Seumer
Frank Seumer | Frankenberg (Eder) | am 06.04.2012 | 1245 mal gelesen

Die Hühnerrasse Deutsche Sperber sind die bedrohte Haustierrasse des Jahres 2012. Vor wenigen Tagen schlüpften in Frankenberg-Haubern sechs Küken aus den Eiern. An ihrem Kopffleck kann man erkennen, dass es vermutlich drei Hähne und drei Hühner sind. Deutsche Sperber sind als als Wirtschaftshuhn. Sie sind fleißige Eierleger, entwickeln aber auch weißes Fleisch von guter Qualität. Sie zeichnen sich durch ein lebhaftes Wesen...

3 Bilder

Schleiereulen in der Frankenberger Kirche 2

Frank Seumer
Frank Seumer | Frankenberg (Eder) | am 10.10.2010 | 164 mal gelesen

Im Dachgebälk der Frankenberger Liebfrauenkirche brüten wieder Schleiereulen. Nach zweijähriger Pause ist der von der NABU/Naturschutzjugend betreute Nistkasten über dem Hohen Chor wieder besetzt. Ende Juli entdeckten die jungen Naturschützer bei einer Kontrolle neun Eier. Die große Brut weist auf eine hohe Mäusepopulation hin. Im September hörten viele aufmerksame Naturbeobachter am Obermarkt das Bettel-Schnarchen der jungen...

2 Bilder

75 Mausohren in Gemünden 2

Frank Seumer
Frank Seumer | Frankenberg (Eder) | am 12.08.2013 | 158 mal gelesen

Mitglieder der Frankenberger Naturschutzjugend zählten Anfang August Montag den Ausflug der großen Mausohren an der Gemündener Kirche. Insgesamt 75 Tiere flogen aus dem Turm aus. Neben den Weibchen aus der Wochenstube waren auch schon Jungtiere aus 2013 mit unterwegs. Die Gemündener Kirche ist eine von drei bekannten Sommerquartieren der seltnen und nach FFH-Recht streng geschützten Fledermausart.

1 Bild

Sonnenuntergang über Frankenberg 2

Frank Seumer
Frank Seumer | Frankenberg (Eder) | am 23.11.2009 | 248 mal gelesen

Schnappschuss

4 Bilder

Kleine Nilgänse in Viermünden gerettet 2

Frank Seumer
Frank Seumer | Frankenberg (Eder) | am 18.06.2012 | 303 mal gelesen

Dank der aufmerksamen Beobachtung von Anwohnern wurden am Sonntagabend in Viermünden vier junge Nilgansküken gerettet. Sie waren mit ihren Eltern den Weiberbach hinunter geschwommen. An der Einmündung des Neuen Wegs auf die Hauptstraße gerieten sie in eine "Falle". Durch die dunkle Bachverrohrung unter der Straße trauten sich die Tiere nicht. Auch ein Zurück gabs wegen einem steilen Absturz im Bach nicht mehr. Laut piepend...