Anzeige

Fledermaus-Kastenquartier im Eichenwald

Wann? 15.05.2010

Wo? Röddenau, Litzegrund, 35066 Frankenberg DEauf Karte anzeigen
Frankenberg: Röddenau | In einem Laubwald bei Röddenau richtete die NAJU Frankenberg ein neues Fledermaus-Kastenquartier ein. In dem warmen Eichen- und Buchenwald mit Südostrausrichtung haben wir schon vor mehr als zehn Jahren vier Fledermauskästen, davon drei Schwegler-Höhlen und einen Flachkasten aufgehängt. Zwei Mal stellten wir dort schon eine Bechsteinfledermaus fest. Die seltene Art ist im Anhang der FFH-Richtlinie als besonders schützenswert aufgeführt. Aus diesem Grund erweiterten wir das Kastenquartier in dem vermutlich idealen Lebensraum für die Bechsteinfledermaus. Wir hängten mit vier Leuten zehn weitere Kästen auf, davon 8 Holzbeton- und zwei Holzkästen. Künftig wollen wir die Kästen mehrmals im Sommer kontrollieren, um einen Überblick über die Population der Bechsteinfledermaus zu gewinnen.
0
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.