Anzeige

BUND-Schmetterlingswiese bei Viermünden

Frankenberg (Eder): Schmetterlingswiese | Unweit Frankenberg konnte der BUND in den vergangenen Jahren zwei Grundstücke kaufen und aus monotonen Äckern wahre Schmetterlingsparadiese machen. Jetzt können wir unserem Ziel, dort ein Mosaik aus verschiedenen Überlebensinseln für seltene Schmetterlingsarten zu sichern, ein gutes Stück näherkommen.

Noch besteht hier eine Wiese mit zahlreichen Blüten, in denen unsere Falter auftanken können. Diese Fläche ist ein Kleinod, die der BUND für die Schmetterlinge noch weiter verbessern will. Der Standort bietet gute Voraussetzungen für ein wahres Blütenmeer, einen idealen Schmetterlingslebensraum. Voraussetzung ist jedoch, dass die Düngung untersagt und die Mahd auf die Falter abgestimmt wird.
1
1
1
1
1
0
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.