Anzeige

Burgruine Kellerburg bei Battenberg

4
Burgruine Kellerburg
Die Burgruine Kellerburg bei Battenberg/Eder bietet einen sagenhaften Aufblick über das gesamte Edertal in Richtung Frankenberg und Hohes Lohr im Kellerwald. Ein sanfter Aufstieg zum Burgberg selbst durch einen märchenhaften Wald machen eine Wanderung zu einem schönen Nachmittagserlebnis.

Die Entstehung selbst ist um das Jahr 1227 datiert, die erstmalige Erwähnung fand im Jahr 1238 statt. Bereits gute 200 Jahre später wurde die Burg im Jahr 1463 wieder aufgegeben. Heute sind noch der restaurierte Bergfried mit Reste der Umfassungsmauer und der Wallgraben zu sehen. Der 17m hohe Turm bietet eine schöne Rundsicht.
0

Weiterveröffentlichungen:

Unser "Plus" kennzeichnet alle Beiträge, die durch den Abdruck bei unseren Partnerverlagen noch mehr Aufmerksamkeit bekommen.Terminkalender Battenberg | Erschienen am 06.01.2012
Lesen Sie auch die Bildkommentare zum Beitrag
5 Kommentare
73.228
Manfred W. aus Nebra (Unstrut) | 17.07.2011 | 07:56  
17.174
Fred Hampel aus Fronhausen | 17.07.2011 | 09:11  
1.636
Manfred Werner aus Leonberg | 17.07.2011 | 09:18  
29.906
Heidrun Preiß aus Bad Arolsen | 18.07.2011 | 14:11  
4.245
Mike Schwarz aus Frankenberg (Eder) | 19.07.2011 | 08:29  
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.