Anzeige

Eröffnung der Wandersaison

Am heutigen Sonntag wurde in Frankenberg die Wandersaison der Region Burgwald-Ederbergland eröffnet. Neben fünf Sternwanderungen aus den Stadtteilen gab es auch zwei Rundtouren ab dem Frankenberger Rathaus. Wir von der NABU/Naturschutzjugend führten eine 5-Kilometer-Tour durch den Stadtpark und entlang der Nemphe unter dem Motto "Der Natur auf der Spur" mit insgesamt 65 Teilnehmern. Mario Slonina erläuterte Wildpflanzen und ihre Verwendung in der Küche und Medizin. Jorre Hasler berichtete von besonderen Vogelbeobachtungen in den Nemphesümpfen. Die Teilnehmer lauschten dem Gesang des Rotkehlchens oder hörten die Rufe des Grünspechtes. Helga Sobotha erklärte an der Dr.-Ernst-Sobotha-Quelle im Park das Wirken ihres Vaters für die Naturwissenschaft. 
Anschließend trafen sich alle 420 Wanderer in der Rathausschirn zum gemeinsamen Mittagessen. 
1
Einem Mitglied gefällt das:
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.