Anzeige

Vorschulkinder des KiGa Schmittlotheims beim Schaubrüten

Gruppenfoto der Vorschulkinder
Frankenau: Geflügelzuchtanlage | Alle zwei Jahre sind viele Kinder beim Schaubrüten des RGZV Frankenau im Geflügelheim herzlich willkommen. Für die Vorschulkinder des Kindergartens war es schon toll bei dieser Aktion dabei gewesen zu sein. Die Kinder durften mal ein Küken in die Hand nehmen, einen Hahn füttern oder einen kleinen Hasen streicheln. Der Vorsitzende Jörg Wilhelmi setzte sich mit den Kindern zusammen an einen Tisch und erzählte den Kindern etwas über das Geflügel. Ein Hahn hatte noch keinen Namen und den durften die Kinder sich ausdenken. Er bekam den Namen Karuso. In einer Brutmaschine beobachteten die Kinder den Schlupf eines Kükens. In mehreren Körbchen waren die Eier von verschiedenem Geflügel als Gelege ausgestellt. So konnten die Kinder sehen, das jedes Ei anders aussieht. Zum Abschluss sangen die Kinder nach einem Mitglied aus dem Geflügelverein ein Geburtstagsständchen, er hatte am Tag zuvor Geburtstag. Die Kindergärtnerinnen bedankten sich auch im Namen der Kinder mit einem selbst gebasteltem Hahn aus Tonkarton. Es war ein tolles Erlebnis für die Kinder. Vielen Dank an die Ausrichter.
0
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.