Winterwanderung zur Quernstkirche (14.01.2017)

Frankenau: Quernstkirche | Endlich Schnee und damit ist es möglich, die Quernstkirche auch einmal in dieser
Stimmung zu fotografieren.
Der Weg vom Parkplatz "Euler" bei Frankenau zur Kirche ist zwar nicht geräumt aber einige Fußgänger und ein Auto der Nationalparkverwaltung haben den Schnee
zu zwei parallelen Pfaden geplättet.
Die Luft ist klar bei niedrigen Minusgraden und so macht diese kleine Wanderung (hin + zurück 2600m) richtig Spaß, zumal es inzwischen dunkel wurde und eine junge Frau mit Hund mir auf dem Rückweg ihren Schutz anbot. Diesen Wunsch konnte ich nicht abschlagen und darum hatte ich sehr nette Gesellschaft und meine Angst vor der Dunkelheit wurde erträglich.
15
2 12
12
1 14
11
11
4 13
2 10
22
Diesen Mitgliedern gefällt das:
Lesen Sie auch die Bildkommentare zum Beitrag
6 Kommentare
17.998
Romi Romberg aus Berlin | 16.01.2017 | 00:37  
8.139
Roland Horn aus Dessau | 16.01.2017 | 01:18  
12.394
Lothar Wobst aus Wolfen | 16.01.2017 | 10:59  
12.394
Lothar Wobst aus Wolfen | 16.01.2017 | 10:59  
69.888
Constanze Seemann aus Bad Münder am Deister | 16.01.2017 | 11:03  
69.554
Werner Szramka aus Meinersen | 16.01.2017 | 18:43  
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.