Anzeige

Carmen Rohrbach spricht über Island

Wann? 10.11.2012 19:30 Uhr

Wo? Mehrzweckhalle, Findingstraße, 86923 Finning DEauf Karte anzeigen
Carmen Rohrbach mit einem Obsidian: Später stieg sie auf einen Berg, der ganz aus diesem seltenen Vulkanglas besteht. (Foto: Carmen Rohrbach)
Finning: Mehrzweckhalle | Die erfolgreiche Schriftstellerin Dr. Carmen Rohrbach kommt wieder nach Finning. Am 10. November berichtet sie erstmals im Landkreis Landsberg auf Einladung des Obst- und Gartenbauvereins Finning über ihre bisher letzte Abenteuerreise, die sie nach Island, das Land der Gletscher und Geysire, führte.

Island, die kühle Schönheit am Rande Europas, ist für viele Menschen ein Traumziel. Carmen Rohrbach, Weltreisende aus Leidenschaft und Bestsellerautorin, hat die Vulkaninsel am Polarkreis ein halbes Jahr lang erkundet. Bis heute ist dieses magische Stückchen Erde im Innern wild und einsam. Auf wenig bekannten Wegen durchstreifte Carmen Rohrbach das „Eisland“, das ihre Phantasie schon als junges Mädchen bewegt hat. Allein zeltete sie unter der gewaltigen Eruptionswolke des Eyjafjallajökull, der gleichzeitig Europa in Atem hielt. Sie zog mit den legendären Islandponys übers Land, stieg hinauf zur Königin der Berge und entdeckte Erstaunliches über Geschichte und Gegenwart. Sie erlebte den liebenswerten Charme Reykjaviks, der nördlichsten Hauptstadt Europas oder des Künstlerdorfs Vik im Süden der Insel.
"In ihrer neuen Multi-Media-Show lässt Carmen Rohrbach die Zuschauer hautnah teilhaben an ihren aufregenden Erlebnissen und macht die geheimnisvolle Aura Islands spürbar", sagt Eva Rosenkranz, Vorstandsmitglied des Obst- und Gartenbauvereins, die den Vortrag organisiert hat.
Carmen Rohrbach hat inzwischen auch ein Buch über ihre Reise geschrieben, das mit dem Titel „Auf der Insel der Gletscher und Geysire“ im Malik Verlag erschienen ist. Nach dem Vortrag gibt es die Möglichkeit, das Buch signieren zu lassen.

Der Obst- und Grtenbauverein empfiehlt die Vorbestellung von Eintrittskarten, da bei Carmen Rohrbachs letztem Vortrag in Finning viele Besucher keinen Platz mehr fanden und wieder umkehren mussten.

Ort: Mehrzweckhalle bei der Grundschule Finning, Findingstraße 2
Beginn: 10. November 2012, 19.30 Uhr (Einlass ab 18.30 Uhr)

Eintrittspreise: 5 Euro für Mitglieder, 8 Euro für Nichtmitglieder
Kartenvorbestellung unter 08806-95056 (Anrufbeantworter) oder unter EvaRosenkranz@gmx.de (vorbestellte Karten müssen bis 19 Uhr an der Abendkasse abgeholt werden)

Über Carmen Rohrbach:
Dr. Carmen Rohrbach, geboren in Bischofswerda, wollte schon als Kind ferne Länder erkunden. Nach ihrer abenteuerlichen Flucht aus der DDR und einem zwei Jahre dauernden Gefängnisaufenthalt (spannend geschildert in ihrem Buch "Solange ich atme"), führten sie ihre Reisen nach Südamerika, Afrika, Asien und Arabien, auf dem Jakobsweg durch Frankreich und Spanien, entlang der Isar durch Österreich und Bayern, stets auf der Suche nach intensiven Begegnungen und Naturerlebnissen.
www.carmenrohrbach.de
0
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.