Anzeige

MyHeimat Frühstück auf Fehmarn oder das nördlichste MyHeimat Treffen

Gut gestärkt in den Tag
Einen Grund, um auf die Insel mit den meisten Sonnenstunden Deutschlands zu fahren, findet man immer:

1. Einfach nur mal raus aus dem Alltag,

2. „Wir müssen mal wieder bei Stolz (Kaufhaus in Burg) durch die Regale schlendern“,

3. Man verabredet sich mit anderen myheimatlern zum Frühstück,

4. Das neue Auto brauch noch Fehmarnerfahrung,

oder, oder, oder…..

Diesmal war es der myheimat Bericht von Susanne Krajewski, bzw. die Kommentare dazu und die vier oben genannten Gründe, um uns auf den Weg zu machen.

Um 6:30 Uhr fuhren wir los Richtung Küste, begleitet von einem wunderschönen Sonnenaufgang. Der neue Wagen schnurrte und so konnte unser Sohn gegen halb zehn vermelden: „Brücke in Sicht“. Punkt zehn trafen wir dann auch Babs und Chris im Stadtcafe in Burg, wo dann erstmal ausgiebig gefrühstückt wurde. Auch Chris Tiane und ihr Mann, die auch gerade Urlaub auf der Insel machten, ließen sich für eine Weile bei uns nieder.

Gut gestärkt ging es weiter. Pflichtprogramm bei jedem Besuch der Insel ist nun mal das Kaufhaus Stolz. Irgendetwas findet man immer. Und wenn nicht, dann wenigstens einmal durch Regale stöbern.

Weiter durch die Innenstadt und dann ein Spaziergang im Hafen von Burgstaaken. Da wir alle schon öfters hier waren, konnte jeder so über seine Erlebnisse berichten (für genügend Gesprächsstoff war also gesorgt).

Gerne folgten wir dann der Einladung von Babs und Chris noch mit auf den Campingplatz zu kommen, wo sie sich für eine Woche mit Ihrem Zelt niedergelassen haben. Nach einem kurzen Besuch des Strandes, bei dem auch die Wassertemperatur getestet wurde, entschlossen wir uns den Tag gemeinsam im Schnitzelparadies in Dänschendorf ausklingen zu lassen.

Und wie immer ist der Tag hier oben viel zu kurz. Die Zeit vergeht wie im Flug. Schon heißt es wieder Abschied nehmen und 350 km in Richtung Heimat fahren. Trotzdem war es ein schöner Tag und ich (wir) würden es jederzeit wieder machen. Danke auch an Babs und Chris. Es war ein toller Tag mit euch…
2
1
6
1
1
1
1
5
2
1
1
3
6
1
1
2
4
1
1
3
2
2
1
0
Lesen Sie auch die Bildkommentare zum Beitrag
23 Kommentare
41.308
Gertraude König aus Lehrte | 31.08.2009 | 15:48  
5.625
Wolfgang Amadeus Austrianer aus Langenhagen | 31.08.2009 | 16:11  
4.132
Detlef Paatzsch aus Neustadt am Rübenberge | 31.08.2009 | 18:30  
3.062
Tine Kumpel aus Ronnenberg | 31.08.2009 | 23:49  
5.625
Wolfgang Amadeus Austrianer aus Langenhagen | 01.09.2009 | 00:12  
17
Rolf Dautzenberg aus Nürnberg | 01.09.2009 | 23:18  
3.062
Tine Kumpel aus Ronnenberg | 02.09.2009 | 01:22  
9.287
Lars Klingenberg aus Lehrte | 02.09.2009 | 02:02  
3.062
Tine Kumpel aus Ronnenberg | 02.09.2009 | 03:00  
50.365
Christl Fischer aus Friedberg | 02.09.2009 | 15:57  
17
Rolf Dautzenberg aus Nürnberg | 02.09.2009 | 23:33  
3.062
Tine Kumpel aus Ronnenberg | 03.09.2009 | 02:24  
17
Rolf Dautzenberg aus Nürnberg | 03.09.2009 | 22:23  
3.062
Tine Kumpel aus Ronnenberg | 03.09.2009 | 22:29  
13.481
chris gunga aus Neustadt am Rübenberge | 06.09.2009 | 10:13  
1.590
Angelo Krause aus Springe | 06.09.2009 | 12:15  
1.590
Angelo Krause aus Springe | 06.09.2009 | 22:17  
3.062
Tine Kumpel aus Ronnenberg | 06.09.2009 | 23:37  
1.590
Angelo Krause aus Springe | 07.09.2009 | 14:49  
47.040
Kathrin Zander aus Meitingen | 07.09.2009 | 19:49  
23.627
Ursula Schriemer aus Greifenberg | 09.09.2009 | 00:03  
3.062
Tine Kumpel aus Ronnenberg | 11.09.2009 | 11:38  
40.620
Markus Christian Maiwald aus Augsburg | 29.10.2009 | 11:46  
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.