Anzeige

Schnell ist anders- auf der Autobahn wie auch im Rennen

Sitzschale und Kissen zum perfekten Sitzgefühl.
Faßberg: MTC Faßberg |

Anreise zum Kart-Slalom in Faßberg für Stadthäger teilweise problematisch

Antreten in Faßberg wollten drei SMC-Kinder – einer stand leider hoffnungslos im Stau und musste schon vor Rennbeginn aufgeben. Das vorletzte Rennen der Saison auf dem Fliegerhorst Faßberg war schon spannend vor Beginn:kommt man pünktlich an oder nicht? Dorian Rosemund schaffte es fast auf den letzten Moment vor Nennungsschluß der K2.Leider wurde er aber nur 14. von 15 Fahrern seiner Gruppe im Rennen.
Familie Tegeler vom Stadthäger Motor Club e.V. im ADAC wurde durch den ausgefallenen Fahrer gewarnt und reiste nicht über die Autobahn nach Faßberg. Aber auch Mirco war im Rennen der K4 nicht der Schnellste und kam bei 14 Startern auf Platz 11.
In 14 Tagen ist noch der Endlauf der Stadtmeisterschaft Hannover in Anderten. Dann ist die Saison 2013 schon wieder komplett beendet.
0
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.