Anzeige

Noch mehr Pokale für Nevio, Marlo und Mads

Mads Platz 1, Marlo Platz 2
Faßberg: MTC Faßberg |

Von einem Fliegerhorst zum nächsten im Kartslalom unterwegs

Eigentlich hätten sie auch ein Flugzeug nehmen können, um von Wunstorf nach Faßberg zu kommen. Denn nach dem erfolgreichen Sonnabend sollte es gleich auf dem nächsten Fliegerhorst so weitergehen für Familie Schulz und Rinne. Man glaubt es kaum, der Plan hat funktioniert! Das Starterfeld war mit 13 Fahrern in der K1 etwas kleiner, aber Platz 2 konnte Nevio Ilias wieder für sich beanspruchen. Und Marlo Leander und Mads Rinne haben praktisch ein SMC- internes Rennen veranstaltet. Nur die beiden K1E Fahrer waren angereist. Aber auch ein Teamkollege vom Stadthäger Motor Club e.V. im ADAC kann dann ein Konkurrent werden. Da sich herausgestellt hat, dass Mads mit Sirenengeräusch konzentrierter fährt, drehte er seine Wertungsrunden dann wieder mit stimmlicher Untermalung. „Der Kreisel war auch wieder seiner“, sagte Mutter Sabrina. Von allen Parcoursaufgaben liebt Kreiselkönig Mads ihn am meisten. Auf Platz 1 stand dann Mads, daneben Marlo Leander auf Platz 2. Weiter geht es schon am kommenden Sonntag beim MSC Bodenwerder. Hoffentlich wieder mit vielen Pokalen für die Stadthäger Fahrer.
0
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.